Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Osthessen - Fulda / (Bad ....
clock-icon12.09.2017 - 21:21:24 Uhr | presseportal.de

(Bad Hersfeld) Nachtrag zum Brand eines Sattelzuges auf der BAB 4


Fulda - Brennender Sattelzug auf der A 4Dienstag, 12.09.2017, gg. 14:50 Uhr, Autobahn A 4, Gemarkung Wildeck Fahrtrichtung Kirchheim bei km 340,500, Kreis Hersfeld/Rotenburg.Ein 48-Jähriger Sattelzugfahrer aus Portugal bemerkte beim Befahren der Steigung zwischen den Anschlussstellen Hönebach und Friedwald plötzlich stark aufsteigenden Qualm im Außenbereich seines Fahrzeuges.


Daraufhin fuhr er sofort nach rechts an den Fahrbahnrand und stieg über die Beifahrerseite der Zugmaschine aus. In diesem Moment sah er auch schon, wie die ersten Flammen aus dem Motorraum aufstiegen. Der Fahrer rettete sich in sichere Umgebung und alarmierte die Polizei. Brandursache vermutlich technischer Defekt im Motorraum, wahrscheinlich Turboladerschaden.


Das Führerhaus und der Sattelauflieger, welcher mit Holzpanelen beladen war, brannten völlig aus. Der Fahrer blieb unverletzt, wurde aber vorsorglich vor Ort ärztlich untersucht.Die Staulänge betrug in etwa 5-6 km, eine Umleitungsempfehlung ab der AS-Obersuhl wurde eingeleitet. Die Autobahn wurde für ca.


4,5 Stunden, aufgrund der Löscharbeiten voll gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Obersuhl und Bad Hersfeld.Schott, POK - Polizeiautobahnstation Bad HersfeldOTS: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders) newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Osthessen PressestelleTelefon: 0661-105-0 Fax: 0661-105 1019 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Bensheim: "Sicher in Hessen" - Präventionsmobil der Hessischen Polizei vorm Hospitalbrunnen


Gruppen-Beratungstermin der Polizei Bielefeld zum Einbruchschutz


Polizei ermittelt gegen jugendliches Steinewerfer-Trio


Erstmeldung Verkehrsunfall auf dem Westring Fulda - Sofortmeldung von Freitag, 22 09 2017


Die Polizei fängt ausgebüxte Tiere wieder ein und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Im westfälischen Höxter soll ein Ehepaar Frauen massiv misshandelt haben, im selben Haus hob die Polizei später eine Cannabisplantage aus


Bei einer Vignettenkontrolle der Asfinag flüchtete ein Auto mit drei Insassen am Donnerstag vor der Polizei in Grödig (Flachgau)


Am Mittwoch fand die Polizei in einem Haus in Höxter eine Cannabisplantage


Sie soll keine Polizei sein, aber sehr unabhängig


"Zurück schauen Nach vorne denken!" Unter diesem Motto findet im Kölner Polizeipräsidium ein großes wichtiges Treffen statt Anlass ist nocheimal die Kölner Silvesternacht