Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Chinas Volkskongress hebt Amtszeitbegrenzung für Präsidenten auf.
clock-icon11.03.2018 - 09:28:23 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Chinas Nationaler Volkskongress hat die Amtszeitbegrenzung für Präsidenten aufgehoben

Bild: Parlamentsgebäude Große Halle des Volkes in Peking, über dts Nachrichtenagentur Bild: Parlamentsgebäude Große Halle des Volkes in Peking, über dts Nachrichtenagentur

Das Parlament billigte bei seiner Jahrestagung eine entsprechende Verfassungsänderung. Die Zustimmung für den Vorschlag des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei galt im Vorfeld als sicher. Bisher war die Amtszeit des Präsidenten auf zwei mal fünf Jahre begrenzt. Staatschef Xi Jinping ist seit 2013 im Amt.


Das könnte Sie auch interessieren:

China reagiert auf die Handelszölle von US-Präsident Trump und setzt damit nicht nur die USA unter Druck


Ankündigung der USA, als Reaktion auf den Diebstahl von entscheidendem geistigen Eigentum durch China Zölle in großem Umfang zu verhängen, wird vom Konsortium zum Schutz von geistigem Eigentum, INVNT/IP, begrüßt SEATTLE, 18


TerraX ernennt David Suda zum Präsidenten und CEO 18 Juni 2018, Vancouver, B C


Kann Erdogan die Präsidenten- und Parlamentswahl für sich entscheiden? Das hängt auch von den Wählern im Ausland ab


Die "Space Force" solle die Vorherrschaft der USA im All gegenüber Russland und China absichern


Zölle sollen eingeführt werden, wenn China Strafzölle verhängt – Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar im Visier


Zwischen den USA und China spitzt sich der Handelskonflikt weiter zu


Im Handelsstreit mit China baut Donald Trump immer größere Drohkulissen auf


Die jüngsten Twitterangriffe des US-Präsidenten auf Angela Merkel stellen eine neue Qualität dar


Die China-Politik des US-Präsidenten implodiert Angela Merkel trifft Emmanuel Macron zu einem wichtigen Gipfel in Brandenburg