Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Vural Öger: Erdogans Kopf ab-Drohung nur eine Redewendung.
clock-icon17.07.2017 - 10:43:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der ehemalige Reiseunternehmer Vural Öger hält den Wirbel um die Drohung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Verrätern den Kopf abzureißen, für ein Missverständnis

Bild: Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur Bild: Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur

"Das soll man nicht so ganz wörtlich nehmen. Das ist ein türkischer Ausdruck, wenn einer dem anderen böse ist, dann sagt er einfach, ich reiß dir den Kopf ab", erklärte Öger am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen Fragen". Erdogan habe mit diesem Ausdruck lediglich versucht, seine Wählerschaft anzusprechen, erklärte der ehemalige Reiseunternehmer.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der Beschäftigungsbonus soll laut Kopf gestrichen und die Aktion 20 000 deutlich zurückgefahren werden


Bei einem Gipfel der Präsidenten Russlands, des Iran und der Türkei in Sotschi sagte der russische Präsident, die drei Länder hätten gemeinsam den „Kollaps Syriens“ verhindert


Kurz nach dem überraschenden Treffen mit Syriens Machthaber Bashar al-Assad verhandelt der russische Präsident Wladimir Putin mit den Staatschefs der Türkei und des Irans über weitere Entwicklungen in dem Bürgerkriegsland


Ohne Helm auf den Kopf gestürzt - schwer verletzt ins Krankenhaus


Johannes Kopf will das Geld leiber zur Weiterqualifizierung umschichten Angesichts der gut laufenden Wirtschaft spricht sich AMS-Chef Johannes Kopf (Bild) dafür aus, den Beschäftigungsbonus zu streichen und die Aktion 20 000 für Langzeitarbeitslose deutlich zurückzufahren


Venezuelas staatlicher Ölkonzern PDVSA bemüht sich um Kredite aus dem Ausland


Madeleine von Schweden hat ihrem Heimatland den Rücken gekehrt und lebt lieber mit ihrem Mann im Ausland


Mehr als hundert Stichwunden weist die Leiche auf Ihr wurde der Kopf abgetrennt und das Herz herausgeschnitten


Dem Opfer wurde Kopf abgetrennt und Herz aus der Brust geschnitten In den USA sorgt ein besonders grausamer Mord, der der Jugendbande Mara Salvatrucha zugeschrieben wird, für Schlagzeilen: Dem Opfer wurden der Kopf abgetrennt und das Herz aus der Brust geschnitten, wie örtliche Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichteten Die Leiche weise mehr als hundert Stichwunden auf, teilte die Polizei des Bezirks Montgomery mit


In den USA sorgt ein besonders grausamer Mord, der der Jugendbande Mara Salvatrucha zugeschrieben wird, für Schlagzeilen: Dem Opfer wurden der Kopf abgetrennt und das Herz aus der Brust geschnitten, wie örtliche Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichteten