Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
EU erhöht Druck auf britische Regierung.
clock-icon19.11.2017 - 00:14:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) erhöht angesichts der stockenden Brexit-Verhandlungen den Druck auf die britische Regierung

Bild: Downing Street 10, über dts Nachrichtenagentur Bild: Downing Street 10, über dts Nachrichtenagentur

Oettinger sagte der "Bild am Sonntag": "Europa darf nicht die Rechnung der Briten bezahlen. Wir stellen fest, dass die Briten nicht bereit oder in der Lage sind, ihre eingegangenen Zusagen zu erfüllen." Das Ziel der EU sei nicht, die Briten zu schädigen, sondern finanziellen Schaden von den anderen EU-Mitgliedern abzuhalten.


"Die britische sowie die europäische Wirtschaft brauchen Klarheit." Er erwarte vor dem Europäischen Rat Mitte Dezember in Brüssel eine "eindeutige Erklärung". Der Vorsitzende der Konservativen im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU), warnt in BamS: "Ohne belastbare Vorschläge aus London wird es im Dezember nichts mit der zweiten Phase der Verhandlungen." Eigentlich soll auf dem EU-Gipfel am 16.


und 17. Dezember darüber verhandelt werden, wie die Handelsbeziehungen zwischen der EU und Großbritannien nach dem Brexit aussehen werden. Doch die EU erwartet vorher eine Grundsatzeinigung mit der Regierung von Premierministerin Theresa May. Bis zu 100 Milliarden soll Großbritannien nach EU-Willen zahlen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Die britische Regierung musste hinnehmen, dass sich die Abgeordneten des Parlaments ein Veto-Recht für das Brexit-Abkommen zusprachen


Der geschäftsführende Verkehrsminister Christian Schmidt (CSU) will den Druck auf die arabische Kuwait Airways erhöhen, um deren Israel-Diskriminierung auf deutschem Boden zu unterbinden


Vor der Entscheidung der SPD-Spitze über die Aufnahme von Sondierungen mit der Union wächst auch innerhalb der SPD der Druck, möglichst rasch zu einer Einigung mit der CDU/CSU zu kommen


Frankfurt/Main - Die Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international fordert die Bundesregierung auf, im Verbund mit der EU diplomatischen Druck auf die Regierung Myanmars und die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi auszuüben


Die US-Regierung besitzt nach eigenen Angaben Beweise, dass der Iran militante Gruppen im Jemen bewaffnet - und damit UN-Resolutionen verletzt


Laut einer neuen Umfrage erwarten Unternehmer von der neuen Regierung vor allem, dass kleine und mittlere Unternehmen entlastet werden


Erfahrung hat sie national und international Die Biologin und Wissenschaftsmanagerin Agnes von Matuschka war schon in Großbritannien, den USA und an der Europäischen Kommission in Brüssel tätig


Für über 1600 Journalisten aus dem In- und Ausland hat der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag seine alljährliche große Pressekonferenz abgehalten


Jährlich erstellt der Thinktank Council on Foreign Relations eine Liste der aktuellen außenpolitischen Konflikte, mit denen die US-Regierung aller Voraussicht nach auch im folgenden Jahr konfrontiert sein wird


Die Papiere von Adidas stehen an der Börse seit Wochen bereits unter Druck