Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
ÖSV-Super-G-Team für Olympia steht in starker Form da. Hinter dem überragenden Aksel Lund Svindal und dessen norwegischen Kollegen Kjetil Jansrud wurden Matthias Mayer Dritter und Hannes Reichelt Vierter. Für Garmisch hofft ÖSV-Rennsportleiter Andreas Puelacher, das auch der an einer Magen-Darmerkrankung laborierende Max Franz wieder fit ist.
clock-icon20.01.2018 - 10:22:05 Uhr | salzburg.com

Im Kitzbühel-Super-G hat sich der Trend bestätigt, dass sich Österreichs Speedfahrer in starker Form befinden

Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Abschluss der Olympia-Bewerbe der "Skijäger" in Pyeongchang/Alpensia hat noch einmal der Wind speziell in der zweiten Hälfte der Herren-Staffel für sehr wechselnde Bedingungen gesorgt


LPI-G: Brandfall


LPI-G: Diesel entpuppt sich als Wasser


LPI-G: Polizei gesehen - mit Rad gestürzt


Vor vier Jahren hat Fanny Smith (25) nach dem Out im Olympia-Halbfinal geweint


Das Tourismusbüro «aarau info» lebt von Stadtführungen und trotzt dem globalem Trend


Noch drei Tage Olympia, noch einige realistische Medaillenchancen 13 Medaillen haben unsere Olmypioniken bisher in Südkorea erkämpft


Olympia hat seinen nächsten Dopingfall Und wieder ist es ein Athlet aus Russland


Olympia: Eishockey-Nationalteam heiß auf Medaille Am Freitag (13 10 Uhr) geht es gegen Kanada


Wir waren beim Training der Eisbären im Welli und haben dort natürlich auch nachgefragt, was die Kollegen zum Olympia-Erfolg des deutschen Teams sagen