Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Offenbar erneut Deutsche in Türkei festgenommen.
clock-icon11.09.2017 - 12:47:22 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Istanbul ist am Sonntag offenbar erneut ein deutsches Ehepaar türkischer Abstammung festgenommen worden

Bild: Istanbul, über dts Nachrichtenagentur Bild: Istanbul, über dts Nachrichtenagentur

Zumindest gebe es dafür "konkrete Anhaltspunkte", sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, am Montag in Berlin. Eine offizielle Bestätigung liege aber noch nicht vor. Dem Außenamtssprecher zufolge wurde eine der festgenommenen Personen mittlerweile wieder freigelassen. Sie dürfe die Türkei aber nicht verlassen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Bank AG, DE0005140008


Gemeinsame Übung Polizei und Justiz in der JVA Rockenberg


Die Lage auf der Baustelle des deutschen Hauptstadtflughafens BER ist offenbar so dramatisch, dass eine Eröffnung des Airports in Berlin vor 2021 wohl unwahrscheinlich ist


Die französische Regierung ist verärgert über die deutsche Rüstungsexportpolitik


Venezuelas staatlicher Ölkonzern PDVSA bemüht sich um Kredite aus dem Ausland


Offenbar hat nicht nur der japanische Stahlkonzern Kobe Steel bei seinen Produktdaten geschummelt


Adblue macht zwar den Diesel sauber - doch offenbar wurden beim Verkauf der Chemikalie schmutzige Tricks angewendet


Der teilstaatliche deutsche Logistikkonzern DHL transportiert offenbar Pakete von der Halbinsel nach Russland


Madeleine von Schweden hat ihrem Heimatland den Rücken gekehrt und lebt lieber mit ihrem Mann im Ausland


Tests rund um die Uhr, Urinproben unter Aufsicht: Deutsche Spitzensportler müssen für Dopingkontrollen massive Eingriffe in ihre Privatsphäre hinnehmen