Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Erdbeben der Stärke 6,0 in Myanmar.
clock-icon11.01.2018 - 20:04:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In Myanmar hat sich am Freitag (Ortszeit) ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet

Bild: Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens, über dts Nachrichtenagentur Bild: Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens, über dts Nachrichtenagentur

Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,0 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 00:56 Uhr Ortszeit (19:26 deutscher Zeit) südlich der Hauptstadt Naypyidaw. Berichte über Schäden oder Opfer lagen zunächst nicht vor. Beben dieser Stärke können regelmäßig im Umkreis von bis zu 70 Kilometern Schäden anrichten.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mario Draghi hat heute eine große Chance: nachdem der Euro aufgrund des Anstiegs der US-Renditen und der damit verbundenen Dollar-Stärke unter Druck ist, könnte der EZB-Chef den Euro noch schwächer reden mit dovishen Aussagen


Berlin - Der designierte Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Jörg Schindler, ist Vorwürfen entgegengetreten, seine Kandidatur stärke die Parteivorsitzenden im Streit mit der Spitze der Bundestagsfraktion und diene damit der Polarisierung


Das Angebot von Knauf bietet den Aktionären erheblichen Barwert Das Angebot von Knauf reduziert die Risiken des ambitionierten Plans des Managements in einer von Natur aus zyklischen Branche USG verweigert die Annahme eines Angebotes mit erheblicher Barprämie Der Widerstand von


Der deutlich zu warme April hat die Natur fast wieder in den Normalzustand gebracht


Greift die Regierung bei Firmenübernahmen aus dem Ausland künftig stärker ein? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier lässt eine Verschärfung der Außenwirtschaftsverordnung prüfen


Das hätte man vor 10 Jahren schon machen können - aus einer Position der Stärke heraus


BRÜSSEL Das Telefonieren im und mit dem EU-Ausland hat noch immer seine Tücken


Betriebsräte drohen mit großer Protestaktion Sie fürchten neuen Terminalbetreiber aus dem Ausland und den Wegfall von 400 Stellen


Die Natur stattet Lebewesen mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten aus, sich gegen Feinde zu wehren


Die türkische, inzwischen in Deutschland lebende Autorin Asl? Erdo?an sprach im Frankfurter Presseclub über ihre Erfahrungen als politische Gefangene in der Türkei, über ihr Leben und Schreiben im Ausland und über die Solidarität, die ihr und anderen türkischen Journalisten weltweit entgegengebracht wird