Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Nordkorea kündigt Schließung von Testgelände an.
clock-icon21.04.2018 - 00:06:30 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nordkorea hat die Schließung seines Testgeländes für Atombomben und Raketen angekündigt

Bild: Nordkoreanische Rakete, über dts Nachrichtenagentur Bild: Nordkoreanische Rakete, über dts Nachrichtenagentur

Es werde keine weiteren Tests mehr geben, berichtete das staatliche nordkoreanische Fernsehen am Samstag (Ortszeit). Die Regelung gelte ab dem 21. April, also ab sofort. Die Entscheidung sei bei einer Sitzung des Zentralrats der kommunistischen Arbeiterpartei am Freitag gefallen, hieß es. Das Testgelände habe "seine Mission erfüllt".


Seit den Olympischen Winterspielen entspannt sich die Lage zwischen Nord- und Südkorea zunehmend. Für nächste Woche ist ein Treffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un und dem Südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in geplant. Einige Wochen später will Kim sogar den US-Präsidenten treffen - Trump hat bereits zugesagt.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Herbst beginnt an Kunstakademien, Hochschulen und im In- und Ausland wieder das neue Semester


Die Bundesregierung wird die Kontrollen bei den Kindergeldzahlungen ins EU-Ausland ausweiten


Shanghai - Laut einer aktuellen Bekanntgabe der China Tourism Academy und von Ctrip com machen chinesische Touristen, die diesen Sommer ins Ausland verreisen, ca


EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) lehnt eine Indexierung des Kindergeldes für im EU-Ausland lebende Kinder ab


Immer mehr Empfänger von Kindergeld leben im Ausland, ihre Zahl stieg um zehn Prozent im Vergleich zum Vorjahr


Am Donnerstag startet die erste Ausgabe des Nations Cup Cologne mit den Nationalteams aus Deutschland, Australien, Japan, Südkorea und Spanien


Der Zustrom von Grenzgängern lässt spürbar nach Im zweiten Quartal wuchs die Zahl der Arbeitspendler aus dem Ausland so schwach wie seit fast zwanzig Jahren nicht mehr


Dank neuen Verbindungen im In- und Ausland rechnet Flixbus fürs 2018 mit einem Passagierrekord


Während die Deutschen ihren Urlaub gern im Ausland verbringen, kommen immer mehr Polen, Tschechen oder Niederländer in die Mark


PolitikMehrere Hundert Millionen Euro Kindergeld zahlt der deutsche Staat inzwischen an Empfänger aus dem EU-Ausland, Tendenz stark steigend