Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
SFC Energy: Kanadische Tochter Simark Controls erhält Auftrag im Volumen von CAD 1,2 Mio. für vollintegrierte Frequenzwandler.
clock-icon13.03.2018 - 07:35:05 Uhr | dgap.de

SFC Energy AG, DE0007568578


SFC Energy AG - PressemitteilungSFC Energy: Kanadische Tochter Simark Controls erhält Auftrag im Volumen von CAD 1,2 Mio. für vollintegrierte Frequenzwandler- Bedeutender Folgeauftrag eines Ölkonzerns basiert auf dem erfolgreichen Einsatz der vollintegrierten Simark-Lösungen in seinen Anwendungen.- Simark-Systeme bieten dem Ölkonzern signifikante Kosteneinsparungen dank einzigartiger Installations- und Betriebsvorteile.Brunnthal/München, Deutschland, 13.


März 2018 - Simark Controls Ltd., ein Unternehmen von SFC Energy AG (ISIN: DE0007568578), führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen, hat einen bedeutenden Folgeauftrag für eigenentwickelte Frequenzwechsler (engl. Variable Frequency Drives, VFDs) von einem bestehenden Ölkonzernkunden in Alberta, Kanada, erhalten.


Der Auftragswert beläuft sich auf ca. CAD 1,2 Mio.VFD-Systeme betreiben Pumpen (engl. ESPs) zur Förderung von Schweröl aus den Förderstellen. Die VFDs ermöglichen signifikante Einsparungen bei Installation und Betrieb. Weitere Vorteile sind verbesserte Pumpenlaufzeiten, optimierter Betrieb und höhere Fördermengen."Dieser große Folgeauftrag belegt eindrucksvoll die hohe Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer VFD-Lösungen im Einsatz", sagt Martin Curtis, President und General Manager von Simark Controls.


"Sie machen die Öl- und Gasförderung schneller, sicherer und präziser bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen."Weitere Informationen zu den netzfernen Stromversorgungslösungen von SFC Energy für Verteidigung, Sicherheit & Überwachung, Öl & Gas, Wind-, Umwelt- und Telekommunikationsanwendungen sowie für das Verkehrsmanagement unter www.sfc-defense.com, www.efoy-pro.com und www.sfc.com.


Weitere Informationen zu Simark Controls unter www.simark.com.Zu Simark Controls Simark Controls Ltd., ein Unternehmen von SFC Energy AG, ist ein serviceorientierter, Mehrwert schaffender Vertriebsspezialist für hochwertige, im Kundenauftrag integrierte und hergestellte Instrumentations-, Automations-, Stromversorgungs- und Stromdistributionslösungen.


Simark liefert Instrumente und Messsysteme für Öl & Gas, Bergbau, Forstwirtschaft und Kommunalwirtschaft. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Calgary, Alberta, mit Niederlassungen in Edmonton und Grand Prairie, Alberta, Saskatoon, Saskatchewan, Vancouver, British Columbia und Montreal, Quebec, alle Kanada.Zu SFC Energy AG Die SFC Energy AG ist ein führender internationaler Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen.


Mit über 39.000 verkauften Brennstoffzellen steht SFC Energy auf Platz eins der Brennstoffzellenhersteller. Seine zahlreichen mehrfach ausgezeichneten Produkte vertreibt das Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie, in Sicherheits- und Industrieanwendungen und im Endverbrauchermarkt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Brunnthal bei München, Deutschland, und betreibt Produktionsstandorte in den Niederlanden, Rumänien und Kanada sowie Vertriebsniederlassungen in den USA und Kanada.


Die SFC Energy AG notiert im Prime Standard der Deutschen Börse (WKN: 756857 ISIN: DE0007568578).SFC Pressekontakt: Ulrike Schramm Public Relations SFC Energy AG Eugen-Sänger-Ring 7 D-85649 Brunnthal Tel. +49 89 673 592-377 Fax. +49 89 673 592-169 Email: pr@sfc.com 13.03.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de Sprache: Deutsch Unternehmen: SFC Energy AG Eugen-Saenger-Ring 7 85649 Brunnthal Deutschland Telefon: +49 (89) 673 592 - 100 Fax: +49 (89) 673 592 - 169 E-Mail: info@sfc.com Internet: www.sfc.com ISIN: DE0007568578 WKN: 756857 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange   Ende der Mitteilung DGAP News-Service 662589  13.03.2018 

Das könnte Sie auch interessieren:

Voltabox AG, DE000A2E4LE9


SFC Energy AG, DE0007568578


Frankfurt - Trotz vieler bedeutender Ereignisse wie zwei wichtige Notenbanksitzungen, Zinsanhebung in den USA, Ausweitung der Protektionismus-Spirale sowie dem dreifachen Verfallstag an den Terminbörsen hielt sich die Volatilität der vergangenen Handelswoche bei Euro und US-Dollar insgesamt in Grenzen, berichtet die Deutsche Bank AG in einer aktuellen Ausgabe "MÄRKTE am Morgen"


Ein neues Kapitel im Übernahme-Krimi um Norwegian Air Shuttle: Lufthansa-Chef Carsten Spohr heizt Übernahme-Spekulationen an und der Kurs der norwegischen Aktie reagiert mit einem deutlichen Kurssprung Im heutigen Interview von „Süddeutsche Zeitung“-Journalisten mit Carsten Spohr, dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Lufthansa AG, befeuert der Lufthansa-Chef die Spekulation,


Announcement: Moody's: Indian corporate leverage to modestly improve on revenue and earnings growthVollständigen


Die Sanus AG von Siegfried Nehls saniert seit einigen Monaten die heruntergekommene Prachtvilla an der Berliner Straße – hier lebte einst ein Zuckerbaron und sogar Preußen-König Friedrich Wilhelm IV


Der Erhalt der Baugenehmigung für den russischen Abschnitt der Gaspipeline Nord Stream 2 ist laut Jens Müller, Sprecher der Nord Stream 2 AG, für die Verwirklichung des gesamten Projektes wichtig


Mit drei Kilogramm Kokain im Auto ist ein 35-jähriger Mann beim Grenzübergang Koblenz AG in die Schweiz eingereist


Die Talanx AG ist ein börsennotierter deutscher Versicherungskonzern mit Sitz in Hannover


Die TAG Immobilien AG (TAG) ist ein börsennotiertes deutsches Unternehmen und fungiert als Dachgesellschaft für einen Immobilienkonzern, dessen Aktivitäten sowohl den Wohn- und Gewerbeimmobilienbereich als auch den kompletten Dienstleistungssektor umfassen