Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Union und Grüne streiten um Israel-Antrag.
clock-icon22.04.2018 - 00:03:11 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Zwischen Union und Grünen im Bundestag gibt es Streit um einen Israel-Antrag

Bild: Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur Bild: Tempelberg mit Felsendom in Jerusalem, über dts Nachrichtenagentur

Das schreibt die "Bild am Sonntag". Ursprünglich hatte die Union den Antrag zum 70. Geburtstag von Israel am kommenden Donnerstag gemeinsam mit SPD, FDP und den Grünen in den Bundestag einbringen wollen. Doch nun verweigern die Grünen die Beteiligung. Der Grund: Sie hatten eine Liste mit Änderungswünschen vorgelegt, die von der Union nicht berücksichtigt wurden.


So sollte nach Vorstellung der Grünen im Text unter anderem auch der israelische Siedlungsbau im Westjordanland erwähnt werden. Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sagte der "Bild am Sonntag": "Ich hoffe, die Union geht noch auf uns zu. Sonst stellen wir einen eigenen Antrag." Die FDP plant nach BamS-Informationen, dem Antrag zuzustimmen.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Streit über Ankerzentren hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) Vorwürfe der Union zurückgewiesen, er halte sich nicht an die ausgehandelte Einigung im Koalitionsvertrag


ÖVP, Grüne und Neos haben sich auf eine Koalition in Salzburg geeinigt


Mannheim-Schönau: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim: 16- und 18-Jähriger wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung in Haft


Als erstes ranghohes Mitglied der britischen Königsfamilie reist Prinz William im Juni zu einem offiziellen Besuch nach Israel und in die Palästinensergebiete


Rund 10 000 Fußballfans sind aus dem Ausland angereist - dieselbe Anzahl Sicherheitskräfte sind im Einsatz


Die Karenzzeit-Regelung, mit der ausscheidenden Regierungsmitgliedern neue Posten untersagt werden können, feiert Premiere: Als erste Ex-Ministerin hat die SPD-Politikerin Zypries einen Antrag gestellt


Massenimmigration, Terrorismus, Ungleichheit: Der europäische Kontinent steht unter ungeheurem äusserem und innerem Druck, die Union steckt in der tiefsten Krise ihrer Geschichte


Im Streit um Ankerzentren hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) Vorwürfe der Union zurückgewiesen, er halte sich nicht an die ausgehandelte Einigung im Koalitionsvertrag


Sonne, 25 Grad, raus ins Grüne Am Wochenende öffnen mehr als 120 Gärten  Ein ganz besonderer ist im Böhmischen Dorf zu finden


Die Banken in der Union sollen stabiler werden: Die EU-Finanzminister beschließen eine Verschuldungsquote von drei Prozent - auch damit keine Steuergelder mehr zur Sicherung von Banken herangezogen werden müssen