Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Tuttlingen / Unfall auf der ....
clock-icon16.01.2018 - 14:21:43 Uhr | presseportal.de

(Aldingen) Unfall auf der Aixheimer Straße - Polizei sucht Zeugen


Aldingen - Bereits am 30.Dezember hat ein betrunkener Autofahrer auf der Aixheimer Straße ein Verkehrsschild umgefahren und ist anschließend geflüchtet. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 18.50 Uhr ein 47-jähriger BMW-Fahrer auf der Aixheimer Straße Orts einwärts und geriet mehrfach auf die linke Straßenseite.


Zwei entgegenkommende Autofahrer konnten einen Zusammenstoß nur verhindern, weil sie auf den Gehweg ausgewichen sind. Im weiteren Verlauf überfuhr der 47-Jährige am Kreisverkehr ein Verkehrszeichen und fuhr anschließend nach Hause. Bei der Überprüfung stellten die Beamten des Polizeireviers Spaichingen beim 47-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch fest.


Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Spaichingen (Tel.: 07424 9318-0) in Verbindung zu setzen.OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2Rückfragen bitte an:Harri Frank Polizeipräsidium Tuttlingen Telefon: 07461 941-113 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Bottrop: Randalierer im Parkhaus - Polizei sucht Zeugen


(Balingen) Trickdieb klaut 79-Jähriger den Geldbeutel - Polizei sucht Zeugen


Dinslaken - 16-Jähriger beraubt / Polizei sucht Zeugen


Weil am Rhein: Pfefferspray gegen Mann eingesetzt - Polizei bittet um Hinweise


Frankfurt - Feuerwehr und Polizei haben mittlerweile Erfahrung mit Entschärfungen


Die Fähigkeit der Hunde zum gezielten Riechen nutzt die Polizei zum Aufspüren von Drogen oder Waffen


Heessen - Mit 127 Km/h erwischte die Polizei am Donnerstag einen jungen Raser auf der Münsterstraße


Ratingen Es war am späten Mittwochabend gegen 23 Uhr, die Löscharbeiten der Feuerwehr Ratingen waren längst abgeschlossen: Die Polizei entdeckte in Eggerscheidt bei der Begehung des Brandortes einen menschlichen Körper in den Resten einer ausgebrannten Hütte


Die Polizei rät, hochwertige Fahrzeuge nach Möglichkeit zumindest an gut beleuchteten und belebten Straßen abzustellen


Berittene Polizei und Dienstrecht: Freiheitliche Gewerkschafter stimmten für kritische Anträge, wollen das aber nicht als Kritik verstanden wissen