Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Brüderpaar stirbt bei Verkehrsunfall in der Oberpfalz.
clock-icon24.12.2016 - 10:27:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bei einem Verkehrsunfall im oberpfälzischen Landkreis Schwandorf sind am frühen Samstagmorgen zwei Brüder ums Leben gekommen

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Der 30-jährige Autofahrer war gegen 3:15 Uhr an der Ortseinfahrt von Nittenau aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und zunächst an eine Gartenmauer sowie letztlich gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer und dessen 20-jähriger Beifahrer und Bruder tödlich verletzt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Riepe - Fahren ohne Fahrerlaubnis; Großefehn - Verkehrsunfallflucht; Wiesmoor - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person; Aurich - Auto in den Gegenverkehr;


Verkehrsunfall mit Sachschaden - Kfz-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet


W Verkehrsunfall mit verletzter Person - Person unter Auto eingeklemmt


+++ Barnstorf - Schwerer Verkehrsunfall auf B51 +++ Sulingen - Sachbeschädigung an Auto +++ Bassum - Verkehrsunfälle mit verletzten Personen und Sachschäden +++


Ob früher oder heute: Im Straßenverkehr läuft nicht immer alles rund, manches ist geradezu kurios - so wie diese sieben verrückten Auto-Geschichten


Egelsbach - Weil er ohne Führerschein Auto fuhr, hat ein 21-Jähriger sich am Samstag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und nun Ermittlungen wegen einer Litanei an Gesetzesverstößen am Hals: Verdacht des Fahrens ohne Führerschein, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, versuchte gefährliche Körperverletzung


Welche Rollen spielen der Anhalter und ein Drogen-Versteck?Die Story vom Anhalter, der beim Amberger Bahnhof in ein Auto steigt und nur ein paar Hundert Meter weiter auf der Steingutstraße zusammen mit dem ihm angeblich unbekannten Fahrer in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt wird, klang glaubhaft


Wenn ein Unwetter ein Auto beschädigt hat, sollten Besitzer dies umgehend ihrer Kfz-Teilkaskoversicherung melden


Heftiger Schneefall hat in der Nacht zum Samstag den Straßenverkehr in der Oberpfalz behindert  Es blieb dabei aber bei Blechschäden


Schenklengsfeld  Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus kam es am Sonntag gegen 15 30 Uhr auf der Landesstraße zwischen Malkomes und Schenklengsfeld