Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Hans Mayr - ein Stabführer mit sehr viel Ehrgeiz. Voller Stolz zog er als Landesrat durch's Land - und strauchelte als Parteigründer.
clock-icon16.01.2018 - 01:53:40 Uhr | salzburg.com

Hans Mayr wollte mehr sein als nur Bürgermeister in Goldegg

Das könnte Sie auch interessieren:

In seinem neuen Roman „Drei Sekunden Jetzt“ widmet sich Hans Platzgumer Fragen, die zu groß sind, um angedacht zu werden


Laut Bürgermeister gibt es keine Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund


Nach Anfragebeantwortung fordern Grüne: "Her mit der Flughafenbahn!" Für Heinz Schaden (SPÖ) war sie "völlig unrentabel", für Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) und seinen SPÖ-Vize Bernhard Auinger steht sie auf der Wunschliste: die Aktivierung der Stieglbahn für den Personenverkehr


Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) in seinem Jahresbericht schwer angegriffen


BAD ISCHL Vor zehn Jahren konnte der Ischler SP-Bürgermeister Hannes Heide zum ersten Mal zu Bürgermeistergesprächen einladen


Sie wagen es, die Nationalsozialisten mit Flugblättern herauszufordern: die Mitglieder der "Weißen Rose", Hans und Sophie Scholl


Er soll Einnahmen aus dem Fährbetrieb veruntreut haben Jetzt wird gegen einen Fährmann am Chiemsee ermittelt, der auch Mitglied im Gemeinderat und Zweiter Bürgermeister war


Das Interesse war groß: 50 Besucher kamen zum „Treffpunkt Amtsstube“ und diskutierten mit Bürgermeister Frank-Rudi Schwochow über Rheinsbergs Kulturpolitik


Malen Sie das Rathenower Wappen und verraten Sie uns in einem Satz, was Sie als erstes machen, wenn Sie Ihren Dienst als Bürgermeister von Rathenow antreten


Die "Weiße Rose" kämpfte gegen die Nazi-Tyrannei Am 22 Februar 1943 wurden Sophie und Hans Scholl geköpft