Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Rettungsschwimmer rittern um Hundertstelsekunden. 400 stehen auf der Warteliste für einen Schwimmkurs.
clock-icon16.07.2017 - 18:04:04 Uhr | salzburg.com

Für die Wasserretter gibt es in Salzburg zu wenig Bäder, beklagt deren Chef

Das könnte Sie auch interessieren:

Für eine junge Französin hat ein abendlicher Strandlauf in Kanada mit einem zweiwöchigen Gefängnisaufenthalt geendet


Die Bundesregierung entwickelt Eckpunkte für eine Strategie zum Thema Künstliche Intelligenz, die im Herbst verabschiedet werden soll


Europas Sozialdemokraten wollen ihren Spitzenkandidaten für die bevorstehende Europawahl in Vorwahlen nach US-Vorbild bestimmen


Der Autokonzern Daimler hat einen Auslieferungsstopp für einzelne Diesel-Modelle der Marke Mercedes-Benz verhängt


Gut 500 Fans kommen zum Trainingsauftakt Lasogga kassiert für jeden HSV-Punkt ab


Die WM-Vorschau für den heutigen Samstag Im Studio Max Mahdalik, Max Schmiedl und Peter Moizi


Für seine gar theatralische Tränen-Show nach dem Schlusspfiff gegen Costa Rica erntete Brasilien-Superstar Neymar Sport und Hohn


Gibt es wieder einen Bielefelder "Doppelpack" bei der Nominierung für eine internationale Leichtathletik-Meisterschaft?


Die Schuld für den Crash durch das autonome Auto liege bei der Fahrerin – sie muss sich für Totschlag verantworten


Wichtigste deutsche Auszeichnung für hochwertige Online-Publizistik