Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Der abgebildete Wochenchart kann als verhalten positiv eingeschätzt werden. Vermutlich liegt weiteres Aufwärtspotential für den Goldpreis vor, welches zunächst bis zum Hoch des Jahres 2016 bei $1.377,5 und dann bis zum Hoch des Jahres 2014 bei $1.392,6 führen könnte. Erst ein Wochenschlußkurs unter der wichtigen $1.300 Marke würde das verhalten positive Chartbild neutralisieren.
clock-icon14.04.2018 - 15:28:47 Uhr | ad-hoc-news.de

Goldpreis erreicht neues Jahreshoch

Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de

Trend des Wochencharts: Seitwärts/AufwärtsDer abgebildete Wochenchart des in New York gehandelten Gold-Futures zeigt die Kursentwicklung seit März 2016. Jede abgebildete Kerze (Candlestick) stellt die Kursbewegung einer Woche dar, bei einem aktuellen Kurs von $1.348,6.Goldpreis im Wochenchart seit 12 Wochen in Trading RangeDer Goldpreis bewegt sich seit 12 in einer ausgeprägten Konsolidierung zwischen $1.300 und $1.370, wie man im Chart anhand der grau hinterlegten Fläche sehen kann.


Es liegt also ein Seitwärtstrend vor.Wochen-Kurskerze erreicht neues JahreshochDer Goldpreis erreichte in dieser Woche ein neues Jahreshoch bei $1.369,4, wobei auch das Vorjahreshoch bei $1.362,4 kurz überschritten wurde. Die Kursgewinne konnten aber nicht gehalten werden, so dass der Goldpreis auf Wochenschlußbasis wieder zurück in die Trading Range fiel.Aufwärtstrendlinie getestetDie relevante Aufwärtstrendlinie verbindet das Tief von Dezember 2016 mit dem Tief auf Juli 2017.


Vor vier Wochen wurde diese Aufwärtstrendlinie erfolgreich getestet, was postiv zu werten ist. Goldpreis testet den 20-Wochen GDDer Goldpreis hat vor vier Wochen erneut die leicht steigende blaue Linie des 20-Wochen Gleitenden Durchschnitt (GD) von oben getestet und konnte sich seitdem wieder deutlich davon entfernen, was positiv zu werten ist.Der grüne Linie des 50-Wochen-GD ist weiter am steigen und der Goldpreis bewegt sich darüber. Der sehr langfristig angelegte 200 Wochen GD bewegt sich seitwärts und notiert aktuell bei $1.235,6 (braue Linie im Chart).Aus Sicht dieser Trendindikatoren liegt ein positives Chartbild vor und tendenziell weiter steigende Kurse sind wahrscheinlich.Fazit unserer Chartanalyse:Der abgebildete Wochenchart kann als verhalten positiv eingeschätzt werden.Vermutlich liegt weiteres Aufwärtspotential für den Goldpreis vor, welches zunächst bis zum Hoch des Jahres 2016 bei $1.377,5 und dann bis zum Hoch des Jahres 2014 bei $1.392,6 führen könnte.Erst ein Wochenschlußkurs unter der wichtigen $1.300 Marke würde das verhalten positive Chartbild neutralisieren.Mit freundlichen GrüßenKarsten Kagels>>> Zu unserem Gold- und Silberaktien-Report (Kaufsignale für Gold- und Silberaktien.)Für weitere Informationen lesen Sie gerne die Artikel auf unserer Seite.    

Das könnte Sie auch interessieren:

Montreal - Kirkland Lake Gold-Aktienanalyse des Analysten Michael Parkin von National Bank Financial: Laut einer Aktienanalyse bringt Analyst Michael Parkin von National Bank Financial weiterhin die Erwartung einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung bei den Aktien des Goldminen-Betreibers Kirkland Lake Gold Ltd


Kulmbach - Barrick Gold-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Markus Bussler, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des kanadischen Goldproduzenten Barrick Gold Corp


Montreal - Sabina Gold & Silver-Aktienanalyse des Analysten John Sclodnick von National Bank Financial: In einer Aktienanalyse äußert Analyst John Sclodnick vom Investmenthaus National Bank Financial in Bezug auf die Aktien von Sabina Gold & Silver Corp


Ein knappen, aber positiven Bericht zu den laufenden Untersuchungen auf dem Gebiet der brasilianischen Cascavel-Mine gab heute der Goldproduzent und Explorer Orinoco Gold (WKN A1J7HQ / ASX OGX) ab Das Unternehmen untersucht derzeit die Goldvererzungszonen Cascavel und Mestre, wobei man einige interessante Informationen sammelte


Gold (ISIN: XC0009655157) konnte sich auch im Verlauf der letzten Handelswoche nicht für einen Trendwechsel entscheiden


An der Schweizer Börse haben sich die Anleger zurückgehalten


Auch langfristig keine Auflösung der negativen Konstellation bei Gold The post Gold: Angeschlagen – und das wird so bleiben! Aber kurzfristig etwas Aufwärtspotential


Die Aktie des Branchenprimus Barrick Gold hat den investierten Anlegern seit Jahresbeginn nur wenig Freude bereitet


Facebook-Datenskandal? Affäre um die Datenanalysefirma Cambridge Analytica? Anhörung vor dem US-Kongress und im Europaparlament? War da was? Medial und in Sachen Image-Schaden war da vielleicht was, aber wirtschaftlich steht der Social-Media-Pionier Facebook so gut da wie noch nie: Am vergangenen Freitag schaffte die Facebook-Aktie an der Börse ein Top-Platzierung und ein Allzeithoch


L'Air Liquide weist am 16 07 2018, 12:13 Uhr einen Kurs von 109,6 EUR an der Börse EN Paris auf