Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Fazit unserer Chartanalyse des Goldpreises Der abgebildete Wochenchart zeigt einen intakten Abwärtstrend, der grundsätzlich die Wahrscheinlichkeit für einen weiter fallenden Goldpreis unterstützt.
clock-icon21.07.2018 - 17:27:15 Uhr | ad-hoc-news.de

Goldpreis erreicht Unterstützungszone

Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de Bild: Karsten Kagels, Karsten Kagels, ad-hoc-news.de

Trend des Wochencharts: Abwärts   Goldpreis im etablierten AbwärtstrendDer Goldpeis bewegt sich ausgehend von dem Jahreshoch bei $1369,4 in einem mehrfach bestätigten Abwärtstrend. Grundsätzlich kann somit von einer Fortsetzung der Abwärtsbewegung ausgegangen werden und das nächste Kursziel könnte das Julitief 2017 bei $1204 seinGoldpreis zum Wochenschluss deutlich erholt.Der abgebildete Wochenchart zeigt die große Unterstützungszone im Bereich von $1190/$2015.


Das aktuelle Wochentief lag bei 1210,7 und hat damit die Unterstützungszone erstmalig seit 12 Monaten wieder getestet. Zum Wochenschluß konnte sich der Goldpreis wieder bis 1231,9 erholen.Kurzfristiges Korrekturpotential vorhandenEine kurzfristige Kurserholung bis zum Julihoch bei 1266,9 ist durchaus möglich und würde möglicherweise eine Konsolidierung einleiten.


Der Abwärtstrend wäre dann unterbrochen.Fazit unserer Chartanalyse des GoldpreisesDer abgebildete Wochenchart zeigt einen intakten Abwärtstrend, der grundsätzlich die Wahrscheinlichkeit für einen weiter fallenden Goldpreis unterstützt.Mit freundlichen GrüßenIhr Karsten Kagels>>> PS: Ich lade Sie herzlich ein meine Gold- und Silberaktien Kaufsignale mit zu traden!    

Das könnte Sie auch interessieren:

Gold tanzt nun seit Tagen um das Goldene Kalb herum und hat sich nach dem Anlaufen der Region $1237 bis $1262 festgefahren


    Viele Anleger können sich nicht Tag für Tag darum kümmern, die besten Anlagemöglichkeiten an den internationalen Aktienmärkten zu suchen  So mancher möchte von der Entwicklung an den Kapitalmärkten profitieren, ihm fehlt jedoch das Kapital, das nötig wäre, um mit professionellen Vermögensverwaltern und Banken mithalten zu können   Fonds sind hier ein geeignetes Werkzeug,


Zürich - Facebook: Aktie bleibt angeschlagen - Chartanalyse Die Aktien von Facebook (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) beendeten ihren fulminanten Anstieg im Juli dieses Jahres mit einem veritablen Crash, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht


Paris - Merck: Ausbruch gelungen - Chartanalyse Die Aktie der Merck KGaA (ISIN: DE0006599905, WKN: 659990, Ticker-Symbol: MRK, Nasdaq OTC-Symbol: MKGAF) befindet sich seit einem Tief bei 74,54 EUR vom 26


Gewicht runter, Leistung und Preis rauf: Porsche und Co verdienen prächtig mit Sportwagen, die für die Rennstrecke zugeschnitten sind


20 Uhr, orf-landesfunkhaus, dornbirn Was charakterisiert die Entwicklung der letzten Jahre, wo liegen die Stärken der Vorarlberger Milchwirtschaft und vor welchen Herausforderungen steht sie? Antworten geben der Milchwirtschaftsreferent der Landwirtschaftskammer Vorarlberg, Othmar Bereuter, und Raimund Wachter, Geschäftsführer der Vorarlberg Milch, in ihren Impulsvorträgen Publikumsgespräch mit Hermann Metzler, Jürgen Bereuter, Hildegard Burtscher, Andrea Felder und Günter Osl


Chinesische Forscher sind zu dem Schluss gekommen, dass das regelmäßige Trinken von Kaffee das Risiko der Entwicklung von Rosazea – einer Gesichtshauterkrankung – verringert, die durch die Errötung und Ausdehnung von Blutgefäßen begleitet wird


Der Panasonic-Kopfhörer RP-HD605N ist ein starkes Stück Er kann Bluetooth und Noise Cancelling, klingt klasse und hat einen angemessenen Preis


Dass ausgerechnet die Barrick Gold-Aktie eines der erfolgreichsten Papiere in den letzten beiden Monaten werden würde, hätten sich noch im August nur die wenigsten Anleger träumen lassen


Gold kann es einfach nicht lassen! Seit Tagen nun schon versucht das Edelmetall, sich über die extrem hartnäckige 0 62-Linie bei 1 224 $ abzusetzen