Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Keylogger an Dienstrechner der Berliner Polizei entdeckt.
clock-icon20.09.2018 - 20:09:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

An einem Multifunktionalen Arbeitsplatz der Polizei Berlin ist ein Keylogger zum Aufzeichnen von Tastatureingaben entdeckt worden

Bild: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur Bild: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet das Nachrichtenportal T-online. Das Hardware-Teil wurde bereits im März gefunden, wie die Polizei nun bestätigte. Die Polizei erklärte, es hätten sich keine strafrechtlich relevanten Umstände ergeben, man habe eine "Missbrauchsabsicht hinsichtlich sensibler polizeilicher Datenbestände" ausschließen können.


Die Polizei machte keine Angaben, welche Absicht die verantwortliche Person ansonsten gehabt haben könnte. Die Datenschutzbeauftragte des Landes Berlin, Maja Smoltczyk, war über den Fund nicht informiert worden. Ihre Behörde prüft den Fall nun, wie sie gegenüber T-online erklärte. Ein Sprecher der Personalvertretung der "Unabhängigen in der Polizei e.V.", nannte den Umgang der Polizei mit dem Vorfall "ungeheuerlich".


Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei überwacht Durchfahrtsverbot für Schwerlastverkehr auf der B9


(KA) Karlsruhe - Unsachgemäßer Sperrmüll sorgt für größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr


Kassel: Sturz von Radfahrerin mit schweren Verletzungen stellt sich als Unfallflucht heraus: Polizei sucht Kleinwagen


Mannheim: Einbruch in Mercedes-Benz Niederlassung - unbekannte Täter entwenden Fahrzeugschlüssel und Merchandise-Artikel - Polizei sucht Zeugen


Waldkraiburg – Pfannkuchen und Marmelade am Computer Was sich nach einem entspannten Daddel-Wochenende anhört, waren für Erdogan Günes harte 48 Stunden


Berlin (dpa/bb) – Weil sie für den Tod eines Obdachlosen im Berliner Ortsteil Alt-Hohenschönhausen verantwortlich sein sollen, stehen zwei Männer von heute an


Wie viele alte Nazis waren in der Berliner Justiz nach 1945 tätig – und mit welchen Folgen? Ein Forschungsprojekt von FU und HU soll das jetzt klären


Enkeltricks in Oranienburg und Liebenwalde, Widerstand gegen die Polizei in Hohen Neuendorf und ein aggressiver Ladendieb in Hennigsdorf – diese und weitere Meldungen lesen Sei im Polizeibericht Oberhavel vom 10


Hinter aggressiven Bettler-Kolonnen aus Osteuropa auf Weihnachtsmärkten sollen laut Polizei kriminelle Strukturen stecken


Ordnungsamt und Polizei haben die Lage an Bushof und EBV-Carré nicht im Griff