Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Grüne lehnen jede Zusammenarbeit mit AfD im Bundestag ab.
clock-icon12.01.2018 - 00:03:09 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Grünen lehnen jede Kooperation mit der AfD im Bundestag ab

Bild: AfD-Bundestagsfraktion, über dts Nachrichtenagentur Bild: AfD-Bundestagsfraktion, über dts Nachrichtenagentur

Das geht aus dem Bewerbungsschreiben der Parlamentarischen Geschäftsführerin der Grünen Britta Haßelmann für die Wahl der Fraktionsspitze hervor, über das die "Bild" (Freitagsausgabe) berichtet. "Es gibt keine gemeinsame Arbeit mit der AfD", heißt es darin. Jedem Versuch der AfD, das Parlament oder die Demokratie verächtlich zu machen, würden die Grünen "leidenschaftlich und entschieden entgegentreten".


"Unsere parlamentarische Demokratie und unsere lebendige Zivilgesellschaft sind von unschätzbarem Wert", so Haßelmann. "Die lassen wir nicht unwidersprochen mit Anti-Parlamentarismus überziehen." Zuletzt war Haßelmann durch einen energischen Auftritt im Bundestag aufgefallen, als die AfD gegen die Erhöhung der Abgeordneten-Diäten polemisierte, so das Blatt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Der Parlamentarische Geschäftsführer der Linken im Bundestag, Jan Korte, hat SPD und Grüne zu einer Normalisierung des Verhältnisses zu seiner Partei aufgefordert


Das Debüt folgt unmittelbar auf den großen Erfolg des Unternehmens bei der Zusammenarbeit für Live-Aufnahmen Los Angeles - In Übereinstimmung mit seiner Philosophie, Musik-Fans die Gelegenheit zu geben, in die Musik einzutauchen und den Abstand zwischen Künstlern und


Bonn - Zum 55 Jahrestag des Elysée-Vertrages wollen der Deutsche Bundestag und die französische Nationalversammlung eine neue gemeinsame Resolution zur Stärkung der deutsch-französischen Beziehungen verabschieden


Berlin - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Folgende aktuelle News bieten wir Ihnen an: - Eröffnung beim Partnerland Bulgarien - Glanzvolle Eröffnungsfeier am Vorabend - Müller bei Flaschentoaster und Bildungspralinen - Premiere: Rassiger Polosport auf der Grüne Woche -


Während Großbritanniens Premierministerin May einen Exit vom Brexit weiter ablehnt, warnt der Bundestag vor einer Kostenexplosion


Die AfD hat Chancen, den Vorsitz im Kulturausschuss des Bundestags zu übernehmen


Die AfD sorgt per Hammelsprung dafür, dass eine Bundestagssitzung beendet wird


Zuletzt gab es wiederholt Zoff mit dem Landeschef Nun setzte der AfD-Bundesvorstand die Landesspitze der Partei in Niedersachsen ab


Hannover - Niedersachsens bisheriger AfD-Vorsitzender Paul Hampel will gegen die Entmachtung des Landesvorstandes kämpfen


AfD-Mann Sebastian Münzenmaier darf in der Fußball-Mannschaft des Deutschen Bundestages nicht mitkicken