Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Baden-Württemberg: Mann wird von Straßenbahn erfasst und stirbt.
clock-icon20.08.2018 - 13:22:29 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In der Gemeinde Waldbronn bei Karlsruhe ist am Montagmorgen ein 47-jähriger Radfahrer von einer Straßenbahn erfasst worden und dabei ums Leben gekommen

Bild: Feuerwehr-Rettungswagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Feuerwehr-Rettungswagen, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann hatte gegen 8 Uhr einen Bahnübergang überquert und dabei die Bahn übersehen, teilte die Polizei mit. Offenbar hatte er sich auf eine wartende Straßenbahn konzentriert und dabei die aus der entgegengesetzten Richtung kommende Bahn nicht bemerkt. Die Triebfahrzeugführer sowie eine Zeugin am Bahnsteig erlitten einen Schock, die Fahrgäste in den Bahnen wurden nicht verletzt.


Das könnte Sie auch interessieren:

Mannheim-Neckarstadt: 25-Jähriger von unbekanntem Mann überfallen - Zeugen gesucht


Borken - Drogen im Straßenverkehr


Baden-Baden - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - Querverweis: Video ist abrufbar unter: http://www dpa-video com und http://www presseportal de/video - SWR Ratgeberformat stärkt Patientenkompetenz, hilft beim Arzt und


Landau, Weißenburger Straße, 19 11 2018, 09 30 Uhr Trunkenheit im Straßenverkehr


Baden-Württemberg rechnet bis zum Jahr 2022 mit steigenden Steuereinnahmen


In Norwegen ist ein 26-jähriger Mann wegen sexueller Belästigung und Missbrauchs von rund 300 Buben angeklagt worden


Seit Wochen spaltet der Hundeführschein die Gemüter Nach zwei gebissenen Kindern, einem Todesfall und eine Attacke auf einen erwachsenen Mann hat der Österreichische Tierschutzverein nun Argumente gesammelt, die für und gegen einen Hundeführschein sprechen


Ein rechtes Trio hat am Kölner Hauptbahnhof einen Mann verprügelt und im Gesicht verletzt


Balinger Unternehmer klagt wegen Geschwindigkeitsbegrenzung gegen Land Baden-Württemberg


Baden-Württembergs SPD steckt in einer Führungskrise Landeschefin Breymaier gibt ihren Posten auf, trotz eines hauchdünnen Sieges über ihren Rivalen beim Mitgliedervotum