Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Gabriel: Die Welt schaut auf Bonn.
clock-icon16.01.2018 - 19:54:26 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

In einem Appell hat Ex-SPD-Chef und Außenminister Sigmar Gabriel auf die anstehende Entscheidung des Bundesparteitages zu Verhandlungen über eine Große Koalition hingewiesen

Bild: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur Bild: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

"Es ist nicht übertrieben: Am kommenden Sonntag schaut nicht nur Europa gebannt auf den SPD-Parteitag, sondern viele Menschen weit darüber hinaus. Die Welt schaut deshalb wirklich auf Bonn am kommenden Sonntag", sagte der "Bild" (Mittwochsausgabe). "Weltweit" sei "die Hoffnung groß", so Gabriel, "dass die SPD dafür sorgt, dass Deutschland endlich Frankreich die Hand reicht zur Erneuerung und Stärkung Europas".


Der Grund dafür ist laut Gabriel, dass "alle" gesehen hätten, das die Jamaika-Parteien dazu nicht bereit und in der Lage wären. "Viele sehen jetzt die Chance, dass Europa in einer immer aggressiveren Welt ein Ort der Hoffnung und eine starke Stimme der Freiheit und der Demokratie ist. Und die SPD kann dafür der Garant werden."dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

München - Technologien verändern unseren Alltag, das zeigt ein kurzer Blick auf die Kommunikation: Vom Anruf per Festnetztelefon, hin zu WhatsApp, Mail und vielen anderen Möglichkeiten


Infos zur Rückabwicklung http://ots de/h6R4dI Düsseldorf - Die im Abgasskandal führende Rechtsanwaltskanzlei Rogert & Ulbrich teilt mit, dass sie nach der Übernahme der Vorreiterrolle gegen die Volkswagen AG nunmehr auf Sicht auch Wegbereiterin für erfolgreiche Klagen gegen


Wenn sich die Deutsche Telekom-Aktie wieder dem Kursniveau von Anfang Februar annähert, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Ertragschancen bieten


23 02 2018 – 10:25 Uhr: Während die Wall Street sowie die fernöstlichen Aktienmärkte nach einer Zwischenkonsolidierung wieder kräftig dazu gewinnen können, schafft es der Dax kaum Anschluss zu halten


Unser Forenmitglied AMD64 hat die Möglichkeit bekommen sich das Toshiba Tecra X40 näher anzuschauen


Außerdem sollen die 5G-Modems der XMM-8000-Serie zusamen mit einem SoC von Spreadtrum chinesischen Smartphone-Herstellern angeboten werden


Bisher können Updates von Windows 10 die Nerven der Nutzer gehörig strapazieren, denn die Softwareschmeide benötigt hierfür teilweise sehr viel Zeit


Nahom T soll die 61-jährige Angela O , die ebenfalls in der Riemer Unterkunft lebt, vergewaltigt haben  Dem jungen Afrikaner wird jetzt der Prozess am Amtsgericht gemacht


Auf dem MWC stellt AVM neue Router wie etwa die Fritzbox 7583 vor, die mit Übertragungsraten von bis zu 3 GBit/s glänzen


Großer Umbau am Magdeburger Hauptbahnhof: Der Eisenbahnknoten startet im März in die nächste Bauphase