Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Pkw gerammt und ....
clock-icon17.07.2017 - 12:41:46 Uhr | presseportal.de

Pkw gerammt und geflüchtet - Zeugen gesucht


Bad Dürkheim - Bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte in der Zeit vom 13.07.17, 09:00 Uhr - 14.07.17, 08:00 Uhr ein in der Dresdner Straße, in Höhe des Anwesens 12 abgestellten Pkw, der Marke Hyundai I30 und entfernte sich danach von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An den beschädigtem Fahrzeug wurden dunkelrote Lackspuren festgestellt, die vermutlich von dem unfallflüchtigen Fahrzeug stammen dürften.


Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.deOTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und BezirksdienstPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Navi- und Airbag-Diebe unterwegs - Polizei sucht Zeugen


Pressemitteilung der Polizeidirektion Main-Taunus vom Donnerstag, 26 04 2018


Girls' Day 2018 bei der Polizei in Mettmann - Mettmann / Kreis Mettmann - 1804130


W/RS/SG-Polizei warnt vor dreister Betrugsmasche


Kräftiger Vierbeiner rennt unvermittelt auf die Straße und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Tolu muss sich aber nicht mehr wöchentlich bei der Polizei melden


Eine 58-Jährige aus Windeck fand die Geldbörse und brachte sie zur Polizei


Sachsen will die Polizei mit Handgranaten ausstatten, Gesichtserkennung einführen und Grundrechte einschränken


Der Titel des Polizeiberichts: "Fifty Shades of Neustadt" Deutschland


Ein Mann in Neustadt rief die Polizei Er dachte, beim Nachbarn werde eine Frau misshandelt