Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Pkw gerammt und ....
clock-icon17.07.2017 - 12:41:46 Uhr | presseportal.de

Pkw gerammt und geflüchtet - Zeugen gesucht


Bad Dürkheim - Bisher unbekannter Fahrzeugführer streifte in der Zeit vom 13.07.17, 09:00 Uhr - 14.07.17, 08:00 Uhr ein in der Dresdner Straße, in Höhe des Anwesens 12 abgestellten Pkw, der Marke Hyundai I30 und entfernte sich danach von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An den beschädigtem Fahrzeug wurden dunkelrote Lackspuren festgestellt, die vermutlich von dem unfallflüchtigen Fahrzeug stammen dürften.


Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 500,- Euro.Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.deOTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Dürkheim POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ Weinstraße Süd 36 67098 Bad Dürkheim Telefon 06322 963-0 Telefax 06322 963-120 pibadduerkheim.@polizei.rlp.de SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und BezirksdienstPressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schutzhütte brennt nieder / Polizei sucht Zeugen


43-Jähriger gerät unter Stadtbahn - Die Polizei sucht Zeugen


Polizei Kleve / Ab Freitag auf Facebook und Twitter


Pressemitteilungen der Polizei Cloppenburg


Laut Polizei senden die Betrüger senden gefälschte Amazon-E-Mails, um die Zugangsdaten der Kunden zu stehlen (CCM) — Cyber-Kriminelle versuchen derzeit mit gefälschten E-Mails an die Daten von Amazon-Kunden zu gelangen, wie die Polizei Niedersachsen warnt Die Betrüger geben sich in der E-Mail als angebliche Amazon-Mitarbeiter aus und behaupten, das Konto des Opfers sei gesperrt worden


Ein 30-Jähriger wurde von der Polizei überwältigt


Zu einem Überfall auf eine Modeboutique in Charlottenburg bittet die Kriminalpolizei der Polizeidirektion 2 mit der Veröffentlichung eines Videos und Fotos aus Überwachungskameras die Bevölkerung um Mithilfe


Die Polizei sucht Andrea Mertsching-Withelm Am vergangenen Montagnachmittag wurde die 46-Jährige zum letzten Mal gesehen


Mannheim Ein 28-jähriger Lkw-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit


Mit einem selbst gebauten E-Scooter ist ein 32-Jähriger auf der Flucht vor der Polizei in den U-Bahnhof Michaelibad gedüst und dort einen Touristen angefahren