Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Vier Autos kaputt / ....
clock-icon17.07.2017 - 12:37:04 Uhr | presseportal.de

(UL) Ulm - Vier Autos kaputt / Randalierer haben in der Nacht zum Sonntag in Ulm vier Autos beschädigt


Ulm - Wie die Polizei mitteilt, standen die Autos in der Friedenstraße und im Lehrer-Tal-Weg. Unbekannte brachen die Scheibenwischer ab, beschädigten die Spiegel oder stahlen die Außenspiegel ganz. An den Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei Sachschaden von Hunderten Euro. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel.


0731/1880), um den Tätern auf die Spur zu kommen.++++++++++ 1345659Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.deOTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Polizei sucht vermissten Mann in Wismar


Rund 400 Personen haben laut Schätzungen der Polizei am Samstagabend an der Demonstration gegen den Akademikerball im Grazer Congress teilgenommen


Alfhausen - Polizei findet nach Unfall eine Indoorplantage


Nachtragsmeldung der Polizei Diepholz zum Brand eines Busses


Die russische Polizei wollte bei einer Hausdurchsuchung eigentlich Waffen sicherstellen – und stiess stattdessen auf ein Krokodil


In Berlin soll das Missbrauchsverfahren gegen einen angeblich strafunmündigen Flüchtling eingestellt worden sein, obwohl die Polizei Zweifel an dessen Altersangabe hatte


Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor


Bangkok - Die Polizei hat sich auf Orte in Bangkok konzentriert, um „farbige Ausländer“ zu kontrollieren


Die Polizei konnte verhindern, dass die Fans das Fanhaus des HSV stürmen


Ein Vorfall an einer Schule im Landkreis Prignitz schlägt hohe Wellen: Die Polizei hatte gemeldet, dass eine Grundschülerin von vier Mitschülern drangsaliert und verletzt worden ist