Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Ulm / Ulm - Vier Autos kaputt / ....
clock-icon17.07.2017 - 12:37:04 Uhr | presseportal.de

(UL) Ulm - Vier Autos kaputt / Randalierer haben in der Nacht zum Sonntag in Ulm vier Autos beschädigt


Ulm - Wie die Polizei mitteilt, standen die Autos in der Friedenstraße und im Lehrer-Tal-Weg. Unbekannte brachen die Scheibenwischer ab, beschädigten die Spiegel oder stahlen die Außenspiegel ganz. An den Fahrzeugen entstand nach Schätzung der Polizei Sachschaden von Hunderten Euro. Jetzt ermittelt die Ulmer Polizei (Tel.


0731/1880), um den Tätern auf die Spur zu kommen.++++++++++ 1345659Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.deOTS: Polizeipräsidium Ulm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110979 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110979.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Ulm Telefon: 0731 188-0 E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

(UL) Ulm-Wiblingen / Öffentlichkeitsfahndung nach Vermisster; hier Richtigstellung


(UL) Ulm-Wiblingen / Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person


Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidium Ludwigshafen Beziehungsdrama in Ludwigshafen-Friesenheim


Essen - Wie halten es Achtklässler mit der Demokratie? Was wissen 14-Jährige über Politik und über wichtige staatliche Institutionen wie Polizei, Justiz und Parteien? Offenbar zu wenig, jedenfalls im Vergleich zu vielen Altersgenossen in anderen europäischen Ländern


Zurzeit überprüft das BAMF eine Veränderung des Status meist nur, wenn es von Ausländerämtern und Polizei Hinweise auf Fehlverhalten bekommt


Die Polizei Ulm sucht seit Sonntag nach einer 67-jährigen Frau


Wiesloch Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls zwischen Wiesloch-Baiertal und Schatthausen


Oftersheim Zu einem Streit hat die Polizei in Oftersheim am Sonntagnachmittag ausrücken müssen


In Mitte ist ein Schläger, den die Polizei festgenommen hatte, von einem Mittäter befreit worden


Berchtesgaden - Der starke Neuschnee hat bei der Polizei Berchtesgaden und der Bergwacht zu einem aufwendigen Einsatz am Kehlstein gesorgt