Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Auswärtiges Amt schaltet Notrufnummer für Touristen in den USA.
clock-icon09.09.2017 - 21:32:34 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Das Auswärtige Amt hat eine Notrufnummer für Deutsche geschaltet, die in von Hurricane Irma betroffen sein könnten

Bild: Florida, über dts Nachrichtenagentur Bild: Florida, über dts Nachrichtenagentur

In Berlin wurde die Rufnummer 030-50003000 eingerichtet, für Anrufer aus USA ist die Botschaft in Washington unter 001-202-2984000 erreichbar. Die Nummern seien ab sofort rund um die Uhr geschaltet, so das Auswärtige Amt am Samstagabend. An der Botschaft in Washington wurde zudem ein Krisenstab eingerichtet.


Das könnte Sie auch interessieren:

Der irakische Regierungschef Haider al-Abadi hat eine Reise des geschäftsführenden Außenministers Sigmar Gabriel (SPD) blockiert


Hallo am Nachmittag, heute ist der letzte ernstzunehmende Handelstag in den USA


In den USA verwalten ETFs mittlerweile fast die Hälfte des in Fonds investierten Vermögens


Flixbus expandiert in die USA Im Interview verrät Gründer André Schwämmlein, warum er den US-Markt für verstaubt hält, wo Flixbus besser ist und welche Rolle ein Globus bei der Expansionsentscheidung gespielt hat


Spanier statten den Kompakten mit sechs innovativen Systemen aus Seat zeigt am Beispiel eines aktuellen Leon, wohin bei der spanischen Marke die Reise in Sachen Sicherheit künftig hingeht


Ein ganzes Land im Kaufrausch - die Rabattschlacht am "Black Friday" in den USA hat groteske Ausmaße angenommen


Fluggäste, die in die USA reisen, finden auf ihrer Bordkarte ein bestimmtes Kürzel


75 000 Dollar Gehalt, zuzüglich Boni: Das garantiert "League of Legends" künftig Profi-Gamern in den USA


Dem Opfer wurde Kopf abgetrennt und Herz aus der Brust geschnitten In den USA sorgt ein besonders grausamer Mord, der der Jugendbande Mara Salvatrucha zugeschrieben wird, für Schlagzeilen: Dem Opfer wurden der Kopf abgetrennt und das Herz aus der Brust geschnitten, wie örtliche Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichteten Die Leiche weise mehr als hundert Stichwunden auf, teilte die Polizei des Bezirks Montgomery mit


ROM - Papst Franziskus wird bei seiner Reise nach Myanmar und Bangladesch auch Vertreter der muslimischen