Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Netflix – 30 Prozent Gewinne wenn…. Dann zahlt der Discount-Put (HX4H3G) am Stichtag eine Rendite von knapp 30 Prozent. Unsere offensive Empfehlung für jene, die mit einem weiteren Rücksetzer in den USA rechnen oder ihr Aktiendepopt etwas absichern möchten. Selbst bei einer Fortsetzung der Erholung bietet der Put ja ordentlich Puffer. Die Netflix-Aktie müsste über
clock-icon11.01.2019 - 13:52:48 Uhr | wallstreet-online.de

… die Aktie bis Juni nicht dauerhaft über 20 Prozent steigt

Das könnte Sie auch interessieren:

Zu einer strammen Erholung hat sich die Aktie von The Scotts Miracle-Gro in den letzten Handelstagen aufgemacht


Nachdem die Aktie des US-Ölkonzerns noch Ende Dezember mit der unter psychologischen Aspekten eminent wichtige Marke von 100 US-Dollar rang, hellte sich das Bild zu Jahresbeginn deutlich auf


2018 war für die United Internet (WKN: 508903)-Aktie kein gutes Jahr


Am 18 01 2019 ging die Aktie Nami mit dem Kurs von 2,35 USD aus dem Handel


Für die Aktie Exxon Mobil aus dem Segment „Integriertes Öl und Gas“ wird an der heimatlichen Börse New York am 19 01 2019, 18:59 Uhr, ein Kurs von 72,94 USD geführt Exxon Mobil haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet


Der Kurs der Aktie Unitedhealth steht am 16 01 2019, 22:00 Uhr an der heimatlichen Börse New York bei 261,77 USD


Der Streamingdienst-Anbieter Netflix hat ein hartes Jahr 2018 hinter sich und muss in den nächsten Monaten einen Verlust von rund 20 Prozent seiner gesamten Inhalte hinnehmen, da NBC Universal und Disney eigene Streaming-Dienste aufziehen und ihre Lizenzvereinbarungen mit Netflix auslaufen lassen


Bis vor einigen Monaten verlief die Brenntag-Aktie in einem leichten Aufwärtstrend, der von kleinen Seitwärtsbewegungen unterbrochen wurde


Im Juni ist die Lanxess-Aktie in einen Seitwärtstrend übergegangen, der erst im September sein Ende fand und von einem Abwärtstrend abgelöst wurde


Vor einigen Monaten hat bei der K+S-Aktie ein Abwärtstrend eingesetzt und seitdem lag die Supertrendlinie stets über dem Kurs