Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise von Matratzen.
clock-icon21.05.2018 - 15:31:32 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Stiftung Warentest kritisiert überzogene Preise und unseriöse Geschäftemacherei mit Matratzen

Bild: Stiftung Warentest, über dts Nachrichtenagentur Bild: Stiftung Warentest, über dts Nachrichtenagentur

"Viele Menschen schlafen schlecht und sind bereit, eine Menge Geld auszugeben, um das zu ändern", sagte der Chef der Stiftung Warentest, Hubertus Primus, dem "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). "Deshalb wird viel Bohei um das Schlafen gemacht". Verbraucher könnten aber getrost auf teure Sieben-Zonen-Matratzen und teure Lattenroste verzichten.


"Die Sieben-Zonen-Matratze, mit der viele Anbieter werben, bringt überhaupt nichts", warnte der Verbraucherschützer. Auch Lattenroste würden völlig überschätzt. "Eigentlich kann man sich seinen Lattenrost aus Holzlatten selbst zusammenzimmern, und der ist dann genauso gut wie die teuren Lattenroste", so Primus.


Das vergangene Jahr hat die Stiftung Warentest mit einem Gewinnplus abschließen können. Das Jahresergebnis ist um 500.000 Euro auf 2,4 Millionen Euro gestiegen. Trotz eines Rückgangs bei den Verkäufen der Zeitschrift "test" hat die Verbraucherschutzorganisation ihren Umsatz im vergangenen Jahr um eine Million Euro gesteigert.


Das könnte Sie auch interessieren:

BCW (Burson Cohn & Wolfe), eine weltweit führende Kommunikationsagentur, gab heute bekannt, dass Kristen Lisanti dem Unternehmen als Chief Culture Officer beigetreten ist


LabCorp® (NYSE: LH), ein führendes weltweit tätiges Unternehmen für Biowissenschaften, und Definiens®, einer der Pioniere bei Bildanalysen auf Grundlage künstlicher Intelligenz (KI), haben eine strategische Zusammenarbeit zur Verbesserung der weltweiten Entwicklung von Präzisionsmedikamenten bekannt gegeben


Cloudflare, das führende Unternehmen für Leistung und Sicherheit im Internet, hat heute die Eröffnung einer Niederlassung in München, Deutschland, bekannt gegeben


Union Investment Asset Management verliert seinen Finanzvorstand: Andreas Zubrod scheidet zum Ende des Jahres aus dem Unternehmen aus


Die Halbleiterfirma wurde von beiden Unternehmen im Jahr 2006 gegründet


Sie suchen einen interessanten Arbeits- oder Ausbildungsplatz in einem gut aufgestellten Unternehmen?


Media Literacy Award (MLA): Zum 18 Mal wurden/werden Preise für beste Medienprojekte in Schulen vergeben


Immer mehr Unternehmen setzen auf einen nachhaltigen Anbau von Palmöl


Stürmer-Star Pierre-Emerick Aubameyang hat sich geweigert mit der gabunischen Nationalmannschaft zum Auswärtsspiel in den Südsudan zu reisen Wie die französische L'Equipe berichtet, regte sich der ehemalige Dortmunder über die Auswahl des Flugzeuges auf


Ist unsere Gesellschaft in letzter Zeit ich-fixierter geworden? Hat sie den Blick für den Mitmenschen verloren? Ja, findet Buchautorin Heike Leitschuh