Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Zwei Prozent mehr Übernachtungen.
clock-icon08.09.2017 - 08:59:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Zahl der Übernachtungen legt weiter zu

Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur

Im Juli 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 53,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilte, war das ein Plus von 2 Prozent gegenüber Juli 2016. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 2 Prozent auf 10,3 Millionen.


Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat ebenfalls um 2 Prozent auf 43,1 Millionen. Im Zeitraum Januar bis Juli 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 259,0 Millionen.


Davon entfielen 47,1 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland und 211,9 Millionen auf inländische Gäste (jeweils + 3 Prozent). Alle Angaben beziehen sich auf Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten, so die Statistiker.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - - 46 Prozent aller Deutschen beginnen ihre Onlinesuche nach Weihnachtsgeschenken bei Amazon - Nur ein Fünftel kauft online gar keine Weihnachtsgeschenke - 38 Prozent vergleichen


Niederkrüchten-Brempt: Brand eines Wohnwagens: Festnahme von zwei Tatverdächtigen


Köln - Die Platzierung der Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 setzt sich erfolgreich fort: Zwei Monate nach Beginn der öffentlichen Zeichnungsfrist sind bereits 45% platziert


Französischen Ärzten ist damit erstmals die Hauttransplantation auf 95 Prozent des Körpers gelungen


In Hamburg werden 54 Prozent aller Kita-Kinder mehr als sieben Stunden täglich betreut


Zwei Jahre lang saß Norbert Kuß unschuldig im Gefängnis - weil er angeblich seine Pflegetochter missbraucht haben sollte


Spanier statten den Kompakten mit sechs innovativen Systemen aus Seat zeigt am Beispiel eines aktuellen Leon, wohin bei der spanischen Marke die Reise in Sachen Sicherheit künftig hingeht


Mehr als 70 000 neue Bücher erschienen 2017, über 20 Prozent davon sind Sach- oder wissenschaftliche Bücher


Martin Schulz will sich in knapp zwei Wochen wieder zum SPD-Vorsitzenden wählen lassen


Marathon-Tag für Horst Seehofer: Am heutigen Donnerstag gibt der Parteichef in zwei wichtigen Sitzungen der CSU Aufschluss über seine Zukunft