Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Zwei Prozent mehr Übernachtungen.
clock-icon08.09.2017 - 08:59:27 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Zahl der Übernachtungen legt weiter zu

Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur Bild: Touristen in Berlin-Kreuzberg, über dts Nachrichtenagentur

Im Juli 2017 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 53,4 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilte, war das ein Plus von 2 Prozent gegenüber Juli 2016. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg um 2 Prozent auf 10,3 Millionen.


Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat ebenfalls um 2 Prozent auf 43,1 Millionen. Im Zeitraum Januar bis Juli 2017 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 3 Prozent auf 259,0 Millionen.


Davon entfielen 47,1 Millionen Übernachtungen auf Gäste aus dem Ausland und 211,9 Millionen auf inländische Gäste (jeweils + 3 Prozent). Alle Angaben beziehen sich auf Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten, so die Statistiker.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Januar 2018 um 2,1 Prozent höher als im Januar 2017


Dow Jones – Ist das Schlimmste überstanden? So schnell kann es gehen – nach zwei verheerenden Verlustwochen, in denen der US-Leitindex vom Rekordhoch bei 26 617 auf das Korrekturtief bei 23 360 Punkten abstürzte und dabei über 12% an Wert verlor, legten die US-Blue Chips mit sechs positiven Sitzungen in Folge die stärkste Woche (+4,25%) seit Beginn der Trump-Rally im November


Seit zwei Wochen dürfen wir die Hirscher-Mania und Emotionen bejubeln, während die große Politik in Südkorea ruht


Oelde OT Sünninghausen Zwei schwerverletzte Fahrzeugführer


Zwei seltsame Gestalten in langen schwarzen Umhängen verlassen ein Haus, das schon vor Jahren abgerissen wurde


Knapp zwei Monate nach der umstrittenen Begnadigung des autoritären peruanischen Ex-Präsidenten hat ein Gericht einen weiteren Prozess gegen Alberto Fujimori in Verbindung mit dem Mord an sechs Bauern angeordnet


Sprengstoff-Experten haben am Montag in Osnabrück gleich zwei Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht


Holzhausen/Hahn Zwei Jahre standen die Tempo-100-Schilder an der A49 bei Edermünde in Richtung Kassel – jetzt sind sie wieder weg


Die Gemeinschaftsschule Harksheide startet einen Vergleichstest in zwei achten Klassen – ein einmaliges Projekt im Norden


Die US-Amerikanerin lässt eine Tür zu 0,01 Prozent offen und hofft auf medizinische Wunder, "die meine Karriere verlängern "