Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Drillisch AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung.
clock-icon12.09.2017 - 20:32:04 Uhr | dgap.de

Drillisch AG, DE0005545503


Stimmrechtsmitteilung1. Angaben zum Emittenten Drillisch AG Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5 63477 Maintal Deutschland 2. Grund der Mitteilung   Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten   Erwerb/Veräußerung von Instrumenten X Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte X Sonstiger Grund:Durch Kapitalerhöhung gem.


§26a Abs. 1 WpHG 3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Registrierter Sitz und Staat: Allianz Global Investors GmbH Frankfurt/MainDeutschland 4. Namen der Aktionäre mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.  5. Datum der Schwellenberührung: 08.09.2017 6. Gesamtstimmrechtsanteile   Anteil Stimmrechte (Summe 7.a.) Anteil Instrumente (Summe 7.b.1.+ 7.b.2.) Summe Anteile (Summe 7.a.


+ 7.b.) Gesamtzahl Stimmrechte des Emittenten neu 1,90 % 0,00 % 1,90 % 176764649 letzte Mitteilung 4,92 % 0,00 % 4,92 % / 7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen a. Stimmrechte (§§ 21, 22 WpHG) ISIN absolut in %   direkt (§ 21 WpHG) zugerechnet (§ 22 WpHG) direkt (§ 21 WpHG) zugerechnet (§ 22 WpHG) DE0005545503 0 3357167 0,00 % 1,90 % Summe 3357167 1,90 % b.1.


Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 1 WpHG Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Stimmrechte absolut Stimmrechte in % %     Summe % b.2. Instrumente i.S.d. § 25 Abs. 1 Nr. 2 WpHG Art des Instruments Fälligkeit / Verfall Ausübungs­zeitraum / Laufzeit Barausgleich oder physische Abwicklung Stimmrechte absolut Stimmrechte in % %       Summe % 8.


Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen  Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen mit melderelevanten Stimmrechten des Emittenten (1.). X Vollständige Kette der Tochterunternehmen beginnend mit der obersten beherrschenden Person oder dem oberstem beherrschenden Unternehmen: Unternehmen Stimmrechte in %, wenn 3% oder höher Instrumente in %, wenn 5% oder höher Summe in %, wenn 5% oder höher Allianz SE % % % Allianz Asset Management AG % % % Allianz Global Investors GmbH % % % 9.


Bei Vollmacht gemäß § 22 Abs. 3 WpHG (nur möglich bei einer Zurechnung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)Datum der Hauptversammlung: Gesamtstimmrechtsanteil nach der Hauptversammlung: % (entspricht Stimmrechten) 10. Sonstige Erläuterungen:  12.09.2017 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Pfandbriefbank AG, DE0008019001


Helvetica Property Investors AG,


PANTAFLIX AG, DE000A12UPJ7


CeoTronics AG, DE0005407407


Die Schweizer Firma Domo Swiss Express AG darf als erstes Unternehmen innerhalb der Landesgrenzen eine Fernbusverbindung betreiben


Am Montag hat die KAP Beteiligungs-AG aus Fulda ihre vorläufigen Zahlen für das Jahr 2017 vorgelegt


Ried im Innkreis/Österreich / Wolfsburg (WB/ocilion IPTV Technologies) – Die WOBCOM, Tochterunternehmen der Stadtwerke Wolfsburg AG, hat ein eigenes TV-Angebot gestartet mit der Mission, ihren Kunden im Rahmen des Projekts „Smart City“ Premium-IPTV zu liefern


DGAP-Ad-hoc: United Labels AG / Schlagwort(e): Vorläufiges ErgebnisUnited Labels AG: Vorläufiges Ergebnis Geschäftsjahr 2017 [weiter]


Ausbau der bestehenden Beteiligung auf über 75 Prozent geplant - Angebotspreis unverändert KTM-Chef Stefan Pierer (Bild) wird erneut ein freiwilliges Übernahmeangebot für den börsennotierten deutschen Autozulieferer SHW AG legen


An guten Nachrichten im operativen Geschäft mangelte es bei der Deutschen Rohstoff AG (DRAG) zuletzt nicht: Durch die Inbetriebnahme weiterer Bohrungen bei drei US-Tochtergesellschaften aus dem wichtigen Öl- und Gasfördergeschäft rechnet das Unternehmen bereits im ersten Quartal 2018 mit einem deutlichen Produktionsanstieg