Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wiener Kinderärzte öffnen am Wochenende. Das teilte die WGKK am Donnerstag mit. Die Wochenenddienste sollen bis Ende März angeboten werden.
clock-icon18.01.2018 - 13:45:09 Uhr | salzburg.com

In Wien wird auf die Grippesaison mit verlängerten Ordinationszeiten reagiert: Stadt, Gebietskrankenkasse (WGKK) und die Wiener Ärztekammer haben vereinbart, dass jeweils drei niedergelassene Kinderärzte auch am Samstag und Sonntag - von 10 00 bis 15 00 Uhr - öffnen

Das könnte Sie auch interessieren:

Im Fall eines Missbrauchsverdachts an einem Gymnasium im Wiener Umland ist nun die Anklage gegen einen Lehrer fertig, berichtete der "Kurier" am Samstag


Weil er mit seinem Handy einen anderen Autofahrer fotografieren wollte, der ihn überholt hatte, hat ein 38-jähriger Pkw-Lenker am Freitagnachmittag in Wien-Brigittenau einen Verkehrsunfall verursacht


Pressemeldung des PK Friesoythe für das Wochenende 26 -27 05 2018


Der 25 Mai ist der Tag der vermissten kinder Das Wiener Bundeskriminalamt veröffentlichte dazu aktuelle Zahlen aus Österreich: Mit Stichtag 1


Endlich grünes Licht für den Wiener Lobautunnel! Seit 20 Jahren wird gestritten, das Bundesverwaltungsgericht gab nun seinen Segen  Donaustadts Bezirkschef Ernst Nevrivy dauert das zu lange, er gräbt schon mal aus …


Wien Totale Finsternis Dann Licht auf ein Podium, darauf Aibo, der weiße Roboterhund, schon 1999 im Programm von Sony – dribbelnd, sich räkelnd, aufmerksam zuhörend


Landkreis – Von den Landkreisteams in den A-Klassen stehen drei Mannschaften an diesem Wochenende unter besonderem Druck


Hoher Arbeitsdruck, chaotische Zustände: Viele Wiener Spitalsärzte klagen über ein schwieriges Arbeitsumfeld


Ein Asylbescheid mit höhnischem Ton, aus dem Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA), sorgt derzeit für Aufregung  Im Normalfall ist eine amtliche Entscheidung sachlich und unvoreingenommen geschrieben - nicht so bei einer Asylentscheidung der ersten Instanz in Wiener Nuestadt


Wien-Brigittenau: Handy in der Hand  - Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen Laut derzeitigem Ermittlungsstand lenkten ein 56- und ein 38-Jähriger am 25