Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Daxbacher: „Bin ein Teamplayer, der immer gewinnen will“. Titel pflastern seinen langen Weg. Heute feiert er seinen 65. Geburtstag. Die TT hakte bei „Sir Karl“ nach.
clock-icon15.04.2018 - 16:30:48 Uhr | www.tt.com

Karl Daxbacher ist drauf und dran, den FC Wacker Innsbruck zurück in die Bundesliga zu führen

Das könnte Sie auch interessieren:

In der Causa Peter Pilz geht die Staatsanwaltschaft Innsbruck weiteren Vorwürfen wegen angeblicher sexueller Belästigung nach


Wacker Chemie AG, DE000WCH8881


Vor dem "Russenfriedhof" in St Johann im Pongau stehen seit Mittwoch drei Glasstelen des Salzburger Künstlers Karl Hartwig Kaltner


Die verletzte Arbeiterin wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Innsbruck geflogen


Innsbruck (PM Haie) Mit der erneuten Vertragsverlängerung von Stürmer Andrew Clark freuen sich die Innsbrucker Haie über den Verbleib einer wichtigen Mannschaftsstütze


INNSBRUCK  Der Vorgänger von Andreas Felder als Damen-Skisprung-Cheftrainer im ÖSV ist auch sein Nachfolger


Heute werden die Amadeus Austrian Music Awards verliehen Kulturredakteur Karl Fluch gibt einen Ausblick auf die Nominierten


MITTERKIRCHEN IM MACHLAND Mut zum Experiment beweisen Karl und Renate Heiml auf ihrem Bauernhof im Machland


Es wäre ein historischer Vorgang und ein Schlag in die Magengrube der neu aufgestellten Konzernführung: Letzte Woche war durchgesickert, dass der Aktionär und Unternehmer Karl-Walter Freitag auf der anstehenden Hauptversammlung am 24


Erfolg bei den "World Dance Masters": Jobst-Bernd Freiherr von Lindenfels tanzt in Innsbruck auf Platz drei des Siegertreppchens Krummennaab/Innsbruck