Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Der Tagesspiegel: Wenige Türken erhalten Asyl in Deutschland. Von 8550 Asylanträgen türkischer Staatsbürger, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) 2017 entschieden hat, wurden mehr als 5000 als unbegründet ...
clock-icon12.09.2017 - 19:41:36 Uhr | presseportal.de

Berlin - Berlin - Trotz der politischen Entwicklung in der Türkei erhält die Mehrheit türkischer Asylbewerber in Deutschland keinen Schutz


Berlin - Berlin - Trotz der politischen Entwicklung in der Türkei erhält die Mehrheit türkischer Asylbewerber in Deutschland keinen Schutz. Von 8550 Asylanträgen türkischer Staatsbürger, die das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) 2017 entschieden hat, wurden mehr als 5000 als unbegründet abgelehnt, wie aus Daten des Bamf hervorgeht.


Auch Abschiebungen finden weiter statt. Berlin etwa schob 2017 vier Türken in ihre Heimat ab, Sachsen zwei. Pro-Asyl-Geschäftsführer Günter Burkhardt vermutet, "dass die aktuellen Gefährdungen in der Türkei bei den Asylentscheidungen nicht berücksichtigt wurden", wie er dem Tagesspiegel (Mittwochausgabe) sagte.


Der Vorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, sagte dem Tagesspiegel, die steigende Zahl von Asylanträgen türkischer Staatsangehöriger zeige die zunehmende Repression und Verfolgung in der Türkei. Er mahnte: "Bei einer drohenden Verfolgung muss Schutz gewährt werden, wie es unser Asylrecht vorsieht." Er erwarte daher, dass das Bamf auch diese Anträge im Einzelfall sehr gründlich prüfe.http://www.tagesspiegel.de/politik/tuerkei-bamf-lehnt-mehrzahl-der -asylantraege-von-tuerken-ab/20317948.htmlInhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.OTS: Der Tagesspiegel newsroom: http://www.presseportal.de/nr/2790 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_2790.rss2Pressekontakt: Der Tagesspiegel Chefin vom Dienst Patricia Wolf Telefon: 030-29021 14013 E-Mail: cvd@tagesspiegel.de  

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Moderatorin Verona Pooth fühlt sich in der Öffentlichkeit wohl: \"Es fiel mir nie schwer, in der Öffentlichkeit und unter Menschen zu sein, über mich selbst zu lachen


(Meßstetten) Serie von Kupferdiebstählen setzt sich fort: Friedhof Unterdigisheim Ziel der Täter


Nr 0506A --Karte der aktualisierten Radien--


Bensheim: "Sicher in Hessen" - Präventionsmobil der Hessischen Polizei vorm Hospitalbrunnen


Kämpfer, Kommandostellen und gepanzerte Fahrzeuge in der nordsyrischen Provinz Idlib getroffen


Bei der Sign Week Vienna wurden Wiens schönste Schriftzüge auf Geschäften prämiert


Das Ansuchen des Mieters der umstrittenen Schwertgasse 3 wurde abgelehnt – Grüne Innere Stadt rufen zu Solidaritätsversammlung auf


#wahldeSchon vor dem Ende zeichnet sich eines ab: Der Wahlkampf in Deutschland war erstaunlich konservativ


Vor der WahlDeutschland wählt: Welche Erwartungen und Hoffnungen haben Italiener, Franzosen und Polen? Wie stehen sie zur aktuellen Regierung in Berlin und was wünschen sie sich von einer neuen (Video)?


#ZDFcheck1790 Minuten, sieben Parteien – es war die Schlussrunde im Wahlkampf, der spät begann aber immer härter wurde