Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Grundrente ohne Prüfung: Heil erhält Rückendeckung vom DGB.
clock-icon12.02.2019 - 05:02:44 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) erhält für seinen Vorstoß für eine Grundrente ohne jede Bedürftigkeitsprüfung Unterstützung von Gewerkschaftsseite

Bild: Hubertus Heil, über dts Nachrichtenagentur Bild: Hubertus Heil, über dts Nachrichtenagentur

"Jede Form der Prüfung von Bedürftigkeit wäre hoch bürokratisch", sagte Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des Deutschen Gewerkschaftsbundes, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). "Betroffene im Alter zum Sozialamt zu schicken, ist keine Lösung. Das vergrößert die Angst vor Altersarmut nur." Buntenbach forderte von Union und SPD schnelle Festlegungen zur Absicherung langjähriger Geringverdiener im Alter.


"Die Grundrente ist ausgesprochen wichtig für das Vertrauen in unseren Sozialstaat", sagte sie. Wer ein Leben lang gearbeitet, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt habe, müsse im Alter mehr haben als nur die Grundsicherung. "Es ist gut, dass es darüber jetzt eine breite Debatte gibt und ich hoffe sehr, dass die große Koalition nun Nägel mit Köpfen macht.


Das könnte Sie auch interessieren:

Arbeitgeber und Gewerkschaften müssen sich nach Ansicht von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) stärker für die Verbreitung von Betriebsrenten einsetzen


Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat vor Risiken für den deutschen Arbeitsmarkt durch den britischen EU-Austritt gewarnt


Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will die harte Grenze von 35 Beitragsjahren bei der geplanten Grundrente aufweichen


Berlin - - Querverweis: Die Einladung liegt zusätzlich in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www presseportal de/dokumente abrufbar - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www presseportal de/bilder - Unsere Politik wird,


Partei-Urgestein Christoph Chorherr geht Vor seinem Abschied warnt er vor "zu viel Gehässigkeit" in der Politik


US-Bariton Thomas Hampson über die Musikbranche, das Streaming und das Verhältnis von US-Politik und Religion


Kultur, Sport, Politik und mehr: Immer freitags kommt unser Leute-Newsletter aus Charlottenburg-Wilmersdorf


Union und SPD debattieren über das Konzept der Grundrente von Arbeitsminister Heil


Die Politik debattiert, ob Deutschland Dschihadisten zurückholen soll, die in Syrien in Gefangenschaft genommen wurden


Die von Arbeitsminister Heil geplante Grundrente soll für mehr Gerechtigkeit sorgen