Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Dobrindt will schwarzen Lkw-Fahrten einen Riegel vorschieben.
clock-icon17.07.2017 - 07:38:24 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will "schwarzen Lkw-Fahrten" einen Riegel vorschieben

Bild: LKW, über dts Nachrichtenagentur Bild: LKW, über dts Nachrichtenagentur

Wenn man trotz Verbot mit einem Lkw über eine marode Autobahnbrücke fährt, drohen künftig harte Strafen, berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe). Verstöße sollen demnach mit einem deutlich höheren Bußgeld von 500 Euro und einem zweimonatigen Führerscheinentzug geahndet werden.


Laut Zeitung geht dies aus einer Verordnung des Ministeriums hervor. Demnach würden die Lkw-Verkehrsverbote "in erheblichem Umfang nicht beachtet". Allein "bis zu 1.000 Lkw-Fahrer täglich" überquerten unerlaubt die Rheinbrücke der A1 bei Leverkusen. Eine Vielzahl von ähnlichen Fällen gebe es im gesamten Bundesgebiet.


Das Ministerium hofft, mit dem "erheblich heraufgesetzten Bußgeld" die Zahl der vorschriftswidrigen Lkw-Überfahrten "bis nahe Null zu reduzieren". Laut Bußgeldkatalog werden bisher lediglich 75 Euro fällig. Rund 39.000 Autobahn- und Fernstraßenbrücken gibt es in Deutschland, darunter sind laut Bundesverkehrsministerium rund 6.000, deren Zustand entweder "nicht ausreichend" oder "ungenügend" ist.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Ditzingen: Unbekannte versrpühen Löschpulver auf dem Rathausplatz; Oberstendfeld: alkoholisierter LKW-Fahrer benutzt Fußgängerbrücke; Ludwigsburt/Bietigheim-Bissingen: Nötigung auf der B 27


A 40 - Straelen - Auffahrunfall am Stauende - Lkw-Fahrer stirbt an der Unfallstelle - Langwierige Bergungsarbeiten


Auf der Autobahn 2 bei Braunschweig ist am Donnerstagmorgen ein Lkw-Fahrer bei einem Auffahrunfall ums Leben gekommen


Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Seat Ibiza in der Goethestraße beschädigt - Kommt als Verursacher LKW-Fahrer in Frage? Zeugen gesucht!


Die SPD moniert in der Bamf-Affäre Widersprüche zwischen CSU-Versprechen und Unions-Politik


Ein Lkw-Fahrer hat auf der A10 Tauernautobahn vergessen, den Kran auf seinem Fahrzeug wieder einzufahren


Die grosse Kampagne gegen das Taubenfüttern vor zwei Jahren hat nichts am Taubenbestand geändert  Jetzt diskutiert die Politik über Bussen The post Lässt sich von keiner Kampagne verscheuchen appeared first on TagesWoche


Waren die falschen Asylbescheide die Verfehlungen einzelner Mitarbeiter oder steckte ein System dahinter? Das muss die Politik nun genauso aufklären wie die Frage, ob es in der Affäre Akteure gab, die den Skandal vertuschen wollten


Bei dem schweren Unfall in Berlin-Grünau wurde ein Auto von einem Stahlträger und einem Lkw zerquetscht


GNTM-Finale 2018: Steht Pia Riegel als Siegerin schon fest? Lesen Sie hier, warum die 22-Jährige die Kandidatinnen Christina, Julianna und Toni schlägt