Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Blume fordert Modernisierung der CSU - Frauenquote denkbar.
clock-icon11.01.2019 - 18:28:43 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

CSU-Generalsekretär Markus Blume fordert seine Partei auf, sich grundlegend zu modernisieren

Bild: Markus Blume, über dts Nachrichtenagentur Bild: Markus Blume, über dts Nachrichtenagentur

"Wir wollen auch in Zukunft Volkspartei bleiben. Das werden wir nur schaffen, indem wir uns nicht nur personell, sondern auch inhaltlich und strukturell erneuern", sagt Blume dem "Spiegel". Eine Woche vor dem CSU-Parteitag in München kündigt Blume an, die CSU werde sich zu einer "digitalen Mitmachpartei" entwickeln.


So wollen die Christsozialen künftig regelmäßig ihre Mitglieder befragen, zur Europawahl wird es erstmals eine Unterstützerkampagne auch für Nichtmitglieder geben. An der Parteibasis will Blume mehr Frauen in Ämter und Mandate bringen. "Ich kann mir vorstellen, dass das Reißverschlussverfahren ? eine Frau, ein Mann ? bei Listenaufstellungen in der CSU selbstverständlich wird", so Blume weiter.


Das könnte Sie auch interessieren:

Unions-Fraktionschef Ralph Brinkhaus hadert mit der aktuellen Politik und fordert die Suche nach dem großen Wurf


Mainz - Montag, 25 März 2019, 5 30 Uhr ZDF-Morgenmagazin Moderation: Wolf-Christian Ulrich (5 30 bis 7 00 Uhr), Dunja Hayali, Mitri Sirin (7 00 bis 9 00 Uhr) Welches Europa hätten Sie gerne? - CDU und CSU stellen Wahlprogramm vor Brexit-Saga: Unendliche Geschichte? - Was Briten über ihre


An der neuerlich geplanten Verschärfung der Düngeregeln gibt es massive Kritik aus Politik und Wirtschaft


Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber (CSU), will nach der Europawahl nicht mit rechten Parteien zusammenarbeiten


Politik ist kein Fußballspiel Nach der zweiten Abstimmungsniederlage von Premierministerin Theresa May im britischen Parlament deutet aber vieles auf eine Verlängerung des Austritttermins hin - wenig wahrscheinlich ist, dass die Parlamentarier im Unterhaus heute für einen harten Brexit ohne Vertrag stimmen werden


Geht es nach der Anzahl der Mitglieder, bleibt die SPD Platzhirsch unter den Parteien im Kreis Hersfeld-Rotenburg


Halle „Ländliche Regionen dürfen nicht abgeschrieben werden “ Das hat Manfred Weber (CSU) im Gespräch mit der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Mittwochausgabe) betont


Während die Treibhausgase steigen und jährlich Klimarekorde gebrochen werden, scheint die Politik in eine Handlungsstarre verfallen zu sein


Die etablierte Politik, welche in Sachen Klimaschutz nahezu in allen Ländern dieser Welt - so auch in Österreich - gigantischen Nachholbedarf hat, macht auf unterschiedliche Weise mobil gegen den Protest von Schülern gegen diese Versäumnisse


Experten fordern: Politik muss Versorgungslücken schließen