Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Tierschutz-Funktionär rät zu grenznaher Jagd auf Schwarzwild.
clock-icon12.01.2018 - 18:01:40 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Der Vorsitzende der "Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz", Thomas Blaha, rät zu einer konzertierten Wildschweinjagd an den Grenzen zu Polen und Tschechien

Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de

Außer einer führenden Bache müsste man in einem Sicherheitsgürtel "alles abschießen", sagte Blaha, emeritierter Professor der Tierärztlichen Hochschule Hannover, dem "Spiegel". Dies sei als Präventionsmaßnahme gegen die in den östlichen Nachbarländern grassierende Afrikanische Schweinepest deshalb sinnvoll, weil die Seuche im Gegensatz zur klassischen Schweinepest "am wahrscheinlichsten über das Wildschwein" übertragen werde.


Das Problem bei der Durchführung seines Vorschlags sei die deutsche Jägerschaft, die nicht landesweit organisiert sei. Die eigentliche Krux an der Afrikanischen Schweinepest sei, so Blaha, dass Länder bereits Importverbote für Schweinfleisch verhängten, wenn nur ein einziger Seuchenfall nachgewiesen werde ? sogar im Wildschweinbestand.


Das könnte Sie auch interessieren:

Bonn, Duisburg - - Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www presseportal de/dokumente abrufbar - Die Generalzolldirektion (GZD) lädt Medienvertreter am internationalen Weltzolltag zur Besichtigung des trimodalen Containerterminals im Hafen-Terminal Duisburg und zu einer Feierstunde mit Gästen aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft


Heute legt die AMR Industry Alliance ihren ersten Bericht vor, der das Engagement der Life-Sciences-Branche im Hinblick auf die Bewältigung der Bedrohung der öffentlichen Gesundheit durch antimikrobielle Resistenz (AMR) verdeutlicht


Berlin - Tierschutz ist Staatsziel und unser aller Aufgabe: Wir brauchen ein neues Verständnis und die gemeinschaftliche Verantwortung der Gesellschaft Nationale Nutztierstrategie und Staatliches Tierwohllabel können entscheidende Instrumente werden 1


Berlin - Liebe Kolleginnen und Kollegen, seit dem 16 Januar 2018 wird ein neuer Berliner "Tatort" mit dem Titel "Tiere der Großstadt" gedreht


Forscher entdeckten, dass Stillen einen positiven Effekt auf die Gesundheit der Mutter haben kann


Die Blicke der Investoren werden sich heute vor allem auf die Politik in den USA richten


Neuseelands Regierung erwartet Nachwuchs: Premierministerin Jacinda Ardern wird mit 37 Jahren zum ersten Mal Mutter! Damit hat die jüngste Regierungschefin der internationalen Politik nun zwei Jobs: Regieren - und Mama sein  


Staatschefs, Royals und Filmstars trafen sich hier, es gab Politik und Partys


Für die SPD geht es am Sonntag um alles oder nichts Entweder sie setzt auf Schwarz, oder es kommen Neuwahlen – und dann droht der Abstieg zur grossen Kleinpartei  Auszug aus dem neuen Politik-Newsletter der NZZ für Deutschland


Mit der Aktion machten sie auf die qualvollen Bedingungen der Massentierhaltung in Deutschland aufmerksam und forderten mehr Rechte für Tiere