Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Wagenknecht nennt Berufung von Nahles Offenbarungseid.
clock-icon13.02.2018 - 08:26:33 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Die Linken im Bundestag kritisieren die geplante Ernennung von Andrea Nahles zur kommissarischen SPD-Vorsitzenden

Bild: Sahra Wagenknecht, über dts Nachrichtenagentur Bild: Sahra Wagenknecht, über dts Nachrichtenagentur

"Eine neue Parteivorsitzende Andrea Nahles ist kein Befreiungsschlag, sondern ein Offenbarungseid", sagte Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstagsausgabe). Wagenknecht sagte, dass die SPD keine "Weiter-so-Verwalterin, sondern eine inhaltliche Erneuerung" brauche.


Nahles habe die "faulen Kompromisse" in den Koalitionsgesprächen mit ausgehandelt. In der letzten Regierung habe sie als Ministerin dem Boom von Leiharbeit und unsicheren Jobs zugesehen. Und statt Altersarmut zu bekämpfen, habe sie die gesetzliche Rente durch Einführung des Betriebs-Riesters zusätzlich geschwächt, kritisierte Wagenknecht.


Das könnte Sie auch interessieren:

Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht schließt die Zustimmung ihrer Partei für einen Untersuchungsausschuss zur Asyl-Affäre in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) nicht aus


Straubing - Die künftige Arbeitsteilung ist damit vorgegeben: Scholz ist fürs gute Regieren zuständig, Nahles fürs sozialdemokratische Profil


Vor der SPD-Vorstandssitzung zur künftigen Russland-Politik der Partei am Montag erwartet Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke breite Unterstützung für den von ihm geforderten russlandfreundlicheren Kurs


DIW-Präsident Marcel Fratzscher sieht die Politik des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan als Ursache für den Wertverfall der türkischen Lira


Die Angst vor einer ausufernden Schuldenpolitik der Anti-Establishment-Parteien in Rom versetzt Anleger derzeit in helle Aufregung


Techno-Sound, Flöße auf der Spree, Partystimmung: Tausende Gegner der AfD haben eine Demonstration der Rechtspopulisten mit friedlichem Protest und einem Politik-Happening begleitet


Ältere können irgendwann nicht mehr sicher Auto fahren Doch die Politik schreckt vor verpflichtenden Prüfungsfahrten zurück


Zwei Schiffe der United States Navy haben in der Nähe der umstrittenen Paracel-Inseln im Südchinesischen Meer Manöver durchgeführt, meldet die Agentur Reuters unter Berufung auf US-Beamte


Erneut haben zehntausende Franzosen gegen die Politik Macrons demonstriert


Popstar, Mädchenschwarm – und Traum aller Schwiegermütter: Shawn Mendes über neue Songs, sein Leben, das Flirten und die Politik