Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Sandra Redmann: Grüne verabschieden sich vom Naturschutz.
clock-icon12.09.2017 - 17:51:45 Uhr | presseportal.de

Kiel - Zur Einigung der Landesregierung bezüglich des Kitesports im Nationalpark Wattenmeer erklärt die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sandra Redmann: Mit Entsetzen stellen wir fest, dass der grüne Umweltminister offensichtliche Wahlkampfinteressen der FDP unterstützt und dafür seine umweltpolitischen


Kiel - Zur Einigung der Landesregierung bezüglich des Kitesports im Nationalpark Wattenmeer erklärt die umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sandra Redmann:Mit Entsetzen stellen wir fest, dass der grüne Umweltminister offensichtliche Wahlkampfinteressen der FDP unterstützt und dafür seine umweltpolitischen Überzeugungen über Bord wirft.


Die Kitesurfgebiete wurden ohne Not und trotz naturschutzfachlicher Bedenken erweitert. Offensichtlich reichten die bloßen Einschätzungen des neuen Co-Umweltministers Dennys Bornhöft völlig aus, um eine Einigung in Bezug auf die Kitesurfgebiete herzustellen. Aus umweltpolitischer Sicht sind die jetzt vorgelegten Pläne für einen derart sensiblen Lebensraum, wie dem Wattenmeer, nicht hinnehmbar.OTS: SPD-Landtagsfraktion SH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/127710 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_127710.rss2Pressekontakt: Pressesprecher: Heimo Zwischenberger (h.zwischenberger@spd.ltsh.de)

Das könnte Sie auch interessieren:

In einem Appell hat Ex-SPD-Chef und Außenminister Sigmar Gabriel auf die anstehende Entscheidung des Bundesparteitages zu Verhandlungen über eine Große Koalition hingewiesen


Der neue Präsident der Euro-Gruppe, Mário Centeno, hat die ersten europapolitischen Vereinbarungen von Union und SPD begrüßt


Köln - Köln Der frühere NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) hat seine Partei vor einem "Nein" zur großen Koalition gewarnt


Köln - Köln Der frühere NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) hat seine Partei vor einem "Nein" zur großen Koalition gewarnt


Kreis Birkenfeld Die SPD hat doch noch einen Landratskandidaten gefunden: Jörg Petry geht bei der Wahl am Sonntag, 26


Düsseldorf: SPD-Chef Schulz hat beim wichtigsten Landesverband seiner Partei eindringlich für Koalitionsverhandlungen mit der Union geworben


München: Nach dem Ende der Sondierungsgespräche ist die SPD in der Gunst der Wahlberechtigten deutlich gesunken


Dieser Abend könnte in die Geschichte der Krefelder SPD eingehen


Wie sinnvoll ist die Neuauflage einer großen Koalition im Bund? Der SPD-Landesvorstand hat sich zwar mit 9 zu 2 Stimmen ziemlich klar dafür ausgesprochen, doch an der Basis im Ruppiner Land gibt es große Zweifel an diesem Weg


Karlsruhe zwingt die Politik, die völlig veraltete Grundsteuer zu reformieren