Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
CDU-Kommunalpolitiker fordert Rentenpolitik-Werkstattgespräch.
clock-icon12.02.2019 - 05:02:53 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Nach dem Werkstattgespräch der CDU zur Flüchtlingspolitik fordern Unions-Abgeordnete, das Format auch für andere Themen einzusetzen

Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de Bild: Internationale Politik, ad-hoc-news.de

"Es ist eine Kommunikationsform, die etwas bringt", sagte der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Haase, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Dienstagausgaben). Es sei sehr sinnvoll, sie nun auf andere Themen zu übertragen. "Das Format bietet sich auch für die Rentenpolitik an", erklärte Haase.


Entscheidend sei dabei, die Ergebnisse des Werkstattgesprächs auch umzusetzen: "Wichtig ist, die Nachhaltigkeit sicher zu stellen." Die CDU hatte auf ihrem anderthalbtägigen Werkstattgespräch unter anderem die Forderung nach mehr Befugnissen für die Bundespolizei bei Grenzkontrollen erhoben. Zudem will die CDU die Berufungsmöglichkeiten bei Asylverfahren einschränken.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Düsseldorf - Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hat von Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) Tempo bei der Umsetzung des Kohleausstiegs sowie einen neuen Netzplan für 2038 gefordert


Der Chef des Amri-Untersuchungsausschusses im Bundestag, Armin Schuster (CDU), hat derzeit keine Bestätigung für einen Bericht des Magazins Focus, wonach der Attentäter des Anschlags auf den Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri, einen Helfer hatte


„Obwohl er seit anderthalb Jahren über die EU-Urheberrechtsreform verhandelt, hat der CDU-Politiker Axel Voss noch immer zentrale Punkte in der Debatte nicht verstanden


Die Pläne von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), dass die Politik über Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen entscheiden kann, stoßen in der SPD auf heftigen Widerstand


Seit 20 Jahren versuchten CDU und FDP in NRW immer wieder Stichwahlen zu verhindern


Seit anderthalb Jahren verhandelt der CDU-Politiker Axel Voss über die EU-Urheberrechtsreform


In seinem russischen Exil hat der aus seinem Land geflohene ukrainische Ex-Präsident Viktor Janukowitsch ganz andere Sorgen als die große Politik


Sie kocht, sie ackert, sie schreibt – und jetzt will sie auch noch Politik machen


Die Schulen in der Stadt ächzen unter der Inklusion – und die Politik setzt falsche Prioritäten, meint Jutta Rinas


125 Jahre nach der Gründung der FDP Schweiz blickt der ehemalige Bundesrat Pascal Couchepin auf die Geschichte des Freisinns zurück und erklärt, weshalb es in der Politik nicht um Beliebtheitswerte, sondern um Haltung geht