Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
NOZ: Grüne: Deutschland verstößt beim Waffenexport gegen eigene Grundsätze. Mit Blick auf den neuen Sipri-Bericht zum weltweiten Waffenhandel wirft Grünen-Verteidigungspolitikerin Katja Keul der Bundesregierung vor, beim ...
clock-icon13.03.2018 - 07:07:01 Uhr | presseportal.de

Osnabrück - Grüne: Deutschland verstößt beim Waffenexport gegen eigene Grundsätze Verteidigungspolitikerin Keul zum Sipri-Bericht: Rückgang des Gesamtumsatzes wenig beruhigend Osnabrück


Osnabrück - Grüne: Deutschland verstößt beim Waffenexport gegen eigene GrundsätzeVerteidigungspolitikerin Keul zum Sipri-Bericht: Rückgang des Gesamtumsatzes wenig beruhigendOsnabrück. Mit Blick auf den neuen Sipri-Bericht zum weltweiten Waffenhandel wirft Grünen-Verteidigungspolitikerin Katja Keul der Bundesregierung vor, beim Thema Rüstungsexport gegen die eigenen Prinzipien zu verstoßen.


In das "Pulverfass Naher Osten" habe Deutschland zwischen 2013 und 2017 doppelt so viele Waffen verkauft wie in den fünf Jahren zuvor, sagte Keul der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Dienstag). "Dies ist ein klarer Verstoß gegen die eigenen Grundsätze, nach denen Rüstungsexporte in Drittstaaten die Ausnahme sein müssen."Laut der Sipri-Studie bleibt Deutschland der viertgrößte Rüstungsexporteur weltweit.


Dass der Gesamtumsatz dabei leicht gesunken ist, sei "wenig beruhigend", erklärte die abrüstungspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion im Bundestag. Denn zugleich lieferten deutsche Unternehmen Kriegswaffen gerade an Staaten außerhalb von Nato und EU: "Saudi-Arabien, das am Jemen-Krieg beteiligt ist, ist dabei Deutschlands bester Kunde." Keul forderte angesichts dessen erneut ein Kontrollgesetz für Rüstungsexporte, "um der Versorgung von Autokraten mit Waffen endlich einen Riegel vorzuschieben".OTS: Neue Osnabrücker Zeitung newsroom: http://www.presseportal.de/nr/58964 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_58964.rss2Pressekontakt: Neue Osnabrücker Zeitung Redaktion Telefon: +49(0)541/310 207

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Versicherungsbranche hat eine neue Marktlücke entdeckt: Immer mehr Firmen und Manager schließen Polizzen zum Schutz vor Reputationsschäden ab


Die NEOS haben sich Samstagvormittag in der Wiener Stadthalle versammelt, um sich nach dem überraschenden Abgang von Matthias Strolz eine neue Parteiführung zu geben


Der von der Mafia verfolgte Journalist und Schriftsteller Roberto Saviano hat in der \"Frankfurter Allgemeinen Zeitung\" auf die Drohungen des italienischen Innenministers reagiert


Selbes Event, neue Bühne: Mit den Austropop-Wunderknaben von Wanda sind am Freitag die Headliner des heurigen Donauinselfestes aufgetreten


Die bisherige Flüchtlingspolitik ist gescheitert, es braucht völlig neue Ansätze


Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist seit einem Monat in Kraft


Gleichheit ist ein im schwedischen Sozialstaat hochgehaltenes und von der Politik oft beschworenes Prinzip


Die Regierung lässt Millionen Autobesitzer seit Monaten im Unklaren: Kommt doch noch mehr als neue Software, um Motoren zu schmutziger Diesel sauberer zu bekommen? Nun gibt es weitere Fach-Einschätzungen


Dauer-Attacke aus dem Weißen Haus: Donald Trump hat Deutschland und Kanzlerin Merkel offenbar als neue Lieblingsgegner auserkoren


Mit Sommerbeginn im Nahen Osten haben die libanesischen Polizeibeamten eine neue Uniform angezogen und damit Aufsehen im ganzen Land erregt