Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Klingbeil weist CSU-Kritik an Kindergrundsicherung zurück.
clock-icon11.01.2019 - 13:49:39 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil hat die Kritik der CSU am SPD-Vorschlag einer Kindergrundsicherung zurückgewiesen

Bild: Lars Klingbeil, über dts Nachrichtenagentur Bild: Lars Klingbeil, über dts Nachrichtenagentur

"Bei der Beseitigung von Kinderarmut muss die Regierung parteiübergreifend an einem Strang ziehen. Auch bei der Kindergrundsicherung erwarte ich, dass die CSU gesprächsbereit ist und nicht sofort in alte Reflexe zurückfällt, nur weil der Vorschlag von der SPD kommt", sagte Klingbeil der "Passauer Neuen Presse" (Samstagsausgabe).


Das könnte Sie auch interessieren:

Baden-Baden - Donnerstag, 24 Januar 2019 (Woche 4)/23 01 2019 20 15 h: Für BW geänderte Moderatorin beachten! 20 15 BW: Zur Sache Baden-Württemberg! Das Politikmagazin fürs Land mit Stephanie Haiber 20 15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin


CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Kritik von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) an der von ihr geplanten Aufarbeitung der deutschen Migrationspolitik zurückgewiesen


Der stellvertretender Direktor der Zentrums für Epidemiologie (EPI) am Helmholtz Zentrum München, Holger Schulz, hat die Kritik einer Medizinergruppe an der Forschung über Luftschadstoffe zurückgewiesen


Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) unterstützt die Lungenärzte, die Zweifel an der Gesundheitsgefahr von Feinstaub und Stickoxiden erhoben und die entsprechenden EU-Grenzwerte als unsinnig bezeichnet haben


Eine große Untersuchung soll klären, ob die teils harte Kritik am Umbau der beliebten Einkaufsmeile berechtigt ist – oder nicht


Erstmals äussert sich der scheidende VR-Präsident Alexander Vogel ausführlich zur Kritik des russischen Aktionärs – und kontert die Vorwürfe


Lungenfachärzte äußern Kritik an geltenden Luftgrenzwerten


Rechte Parteien und Politiker sind erfolgreich, in Europa wie in den USA


Im Fürstentum Liechtenstein haben am Mittwoch die Bevölkerung, die Politik und das Fürstenhaus mit den Feierlichkeiten zum 300 Jahre-Jubiläum begonnen


In Brugg gehen 120 Stellen verloren: Der Aargauer Regierungsrat, der Brugger Stadtrat sowie die Parteien FDP und SP sagen, was sie vom dritten Kahlschlag bei Brugg Cables halten