Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Stegner: Bei Jamaika kommen wichtige Politikfelder zu kurz.
clock-icon19.11.2017 - 16:22:39 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

SPD-Vize Ralf Stegner kritisiert, dass bei einer möglichen Koalition aus CDU/CSU, FDP und Grünen wesentliche Politikfelder zu kurz kommen

Bild: Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur Bild: Ralf Stegner, über dts Nachrichtenagentur

"Jamaika wird eine Koalition der Besserverdiener und Besserwisser, soziale Themen werden kaum eine Rolle spielen", sagte Stegner der "Welt". Als Beispiele für Themen, die von der neue Regierung vernachlässigt würden, nannte der SPD-Politiker "steigende Mieten, Steuergerechtigkeit oder die Zukunft der Rente".


Aufgabe seiner Partei sei es in der Opposition, so Stegner, sich auch angesichts des digitalen Wandels für Arbeitnehmerrechte, Mitbestimmung und Tariflöhne stark zu machen. "Auch gilt es, Errungenschaften wie den Acht-Stunden-Tag oder den Mindestlohn zu verteidigen. Es wird Freude machen, gegen diese Regierung anzutreten", sagte Stegner.


Der SPD-Vize äußerte sich zudem skeptisch über die Stabilität eines Jamaika-Bündnisses. "Die Koalition wird sich eine Zeit lang als Machtbündnis halten, aber es ist schwer vorstellbar, dass sie die gesamte Legislaturperiode übersteht", prognostizierte Stegner. Er halte es für möglich, dass "der Wahlkampf zur Landtagswahl in Bayern bereits im Herbst 2018 der schwarzen Ampel einen vorzeitigen Eintrag in die Geschichtsbücher beschert".dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

B464 bei Magstadt: Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person


Seniorin bei Verkehrsunfall mit landwirtschaftlichen Fahrzeug schwer verletzt


Nach der Absage der FDP an eine Jamaika-Koalition im Bund muss die Union aus Sicht des stellvertretenden CDU-Vorsitzenden Armin Laschet mehr marktwirtschaftliches Profil zeigen


In Baden-Württemberg sind bei einem Flugzeugabsturz mehrere Menschen ums Leben gekommen


Mettmann Am 8 Dezember 2017 hat die Unesco die deutsche Orgelmusik und den deutschen Orgelbau in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen und damit landauf – landab große Begeisterung bei den Freunden dieser Königin der Instrumente hervorgerufen


Die Daumenkralle hat bei Hunden keinen Kontakt zum Boden Sie ist die erste Kralle auf der Innenseite der Vorderpfote


Offenbach - Bereits seit Anfang September lässt die Nassauische Heimstätte ihr Gebäude an der Sibeliusstraße 6 sanieren – nun haben sich zwei Mieterinnen bei unserer Redaktion gemeldet und die Zustände dort moniert


Jügesheim - Bei den Blutspendeterminen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Rodgau sorgt Ellen Abröll, Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Rodgau, mit einem erprobten Helferteam dafür, dass sich die Besucher wohlfühlen


PERG Einen bereits im September paktierten Wechsel vollzog bei der dieswöchigen Gemeinderatssitzung die Perger VP-Fraktion


LINZ Anwalt stellte bei Stichprobe fest, dass von insgesamt 1432 Anzeigen knapp 600 gar nicht bearbeitet wurden