Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof.
clock-icon15.10.2018 - 15:55:45 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Am Kölner Hauptbahnhof ist es am Montagnachmittag zu einer Geiselnahme gekommen

Bild: Kölner Hauptbahnhof, über dts Nachrichtenagentur Bild: Kölner Hauptbahnhof, über dts Nachrichtenagentur

Man sei mit Einsatzkräften vor Ort und kläre die Situation, teilte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Die Behörden riefen Passanten auf, den Bereich am Breslauer Platz zu meiden. Die Polizei bat, keine Gerüchte und Spekulationen zu verbreiten. Es gebe derzeit keine Hinweise auf Schüsse.


Das könnte Sie auch interessieren:

BRangierunfall im Hauptbahnhof Neunkirchen


190118-6-K Kölner Kriminalbeamten gelingt Ermittlungserfolg gegen Geschäftseinbrecher


BPOLI MD: Betrunkener 51-Jähriger schreit im Hauptbahnhof Magdeburg "Sieg Heil"


BPOLI-KA: 8-Jähriger allein am Hauptbahnhof


Die Bande trieb seit vergangenem Sommer vor allem am Hauptbahnhof Salzburg ihr Unwesen Sbg


Kölner Karsten Möring (CDU) ist wichtigster Redner der Regierungsfraktionen


Der Radfahrer wurde zur Behandlung in eine Kölner Klinik geflogen


Unitymedia-Kunden in NRW könnten am Samstag Probleme haben


Eishockey: Schwenninger verlieren gegen Kölner Haie mit 2:3 und sind erneut DEL-Schlusslicht


Am Freitag überreichten Vertreter des Nabu NRW der Schule den Hermann-Klingler-Jugendpreis