Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
53-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 3 in Unterfranken.
clock-icon03.09.2017 - 13:14:23 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Autobahn 3 im unterfränkischen Landkreis Aschaffenburg ist am frühen Sonntagmorgen ein 53 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Ein Pkw war in eine von der Verkehrspolizei abgesicherte Unfallstelle auf dem Standstreifen gefahren, teilte die Polizei mit. Der Fahrer hatte die Situation offensichtlich zu spät erkannt und war mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten. Der Pkw fuhr letztendlich auf den Streifenwagen der Verkehrspolizei auf und schob diesen einige Meter nach vorne.


Ein 28-jähriger Polizeibeamter sowie der Beteiligte des ersten Unfalls standen dabei vor dem Streifenwagen und wurden von diesem erfasst. Der 53-Jährige wurde hierbei so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später in einem Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Der Polizist erlitt schwere Verletzungen und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.


Das könnte Sie auch interessieren:

Folgemeldung - Ratingen - A 3 in Richtung Oberhausen - Schwerer Verkehrsunfall - Ein Mensch getötet - Ein Schwerverletzter - Sperrungen - Lange Staus


Viersen: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt


Einbruch in Ludwigsburg; Verkehrsunfall auf der BAB 81 - Gemarkung Möglingen; Diebstahl in Ludwigsburg; Exhibitionist in Bietigheim-Bissingen aufgetreten


Lienen-Holzhausen, Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten


50-Jähriger entzündet versehentlich Mülltonnen und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Die Polizei ermittelt nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 bei Ratingen mit zwei Toten gegen den Unfallverursacher und gegen Schaulustige


Ratingen Die Polizei ermittelt nach dem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 3 bei Ratingen mit zwei Toten gegen den Unfallverursacher und gegen Schaulustige


NAKHON RATCHASIMA: Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Provinz Nakhon


Am Mittwochabend kam es im Rahmen eines St Martinszuges an der Goethestraße zu einem Verkehrsunfall


Ulmen Am Dienstag, 14 November, hat sich in der Gemarkung Ulmen ein Verkehrsunfall ereignet  In den frühen Abendstunden bog ein Lkw mit Tieflader von der Meisericher Straße (L?101) kommend nach links auf die B?257 in Richtung Auderath/Cochem ein