Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
NRW: 29-jähriger Pkw-Beifahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf A 46.
clock-icon13.07.2017 - 11:00:18 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Autobahn 46 bei Erkelenz im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg ist am frühen Donnerstagmorgen der 29 Jahre alte Beifahrer eines Pkw bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Außerdem sei der 23-jährige Fahrer des Fahrzeugs schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Pkw war in Fahrtrichtung Heinsberg zwischen den Anschlussstellen Erkelenz-Süd und Hückelhoven-Ost aus bislang ungeklärter Ursache nahezu ungebremst gegen das Heck eines Lkw gefahren, welcher aufgrund eines technischen Defekts auf dem rechten Fahrstreifen liegen geblieben war.


Der 29-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der Fahrer des Pkw wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe bei ihm jedoch nicht, so die Beamten weiter. In der Folge des Unfalls fuhr außerdem eine 24-jährige Pkw-Fahrerin über Trümmerteile an der Unfallstelle.


Sie blieb ebenso wie der 42-jährige Fahrer des Lkw unverletzt. Beide erlitten jedoch einen Schock. Hinweise auf Alkohol beim Fahrer lagen nach Polizeiangaben nicht vor. Die Richtungsfahrbahn Heinsberg war für die Maßnahmen an der Unfallstelle bis gegen 7:25 Uhr komplett gesperrt. Die Unfallermittlungen des Verkehrskommissariats dauerten an.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

W-Verkehrsunfall mit verletzter Person in Wuppertal - PKW bleibt auf dem Dach liegen


Eine schwer verletzte PKW-Fahrerin und 65 000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall


Verkehrsunfall mit Personenschaden B266, Rheinbach, vom 14 01 2018 - PKW brennt


LPI-G: Pkw bei Verkehrsunfall überschlagen


Düsseldorf Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in Friedrichstadt als ein Pkw mit einem Taxi kollidierte


Babenhausen - Bei einem schweren Verkehrsunfall in Babenhausen haben Fahrer und Beifahrer Glück im Unglück


Auf der Cumberlandstraße in Wien-Penzing ist es am Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Motorrad gekommen


Am frühen Samstagmorgen, 30 12 2017, kam es in der Kemptener Straße in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Einsatzfahrzeug des BRK


Am Freitagvormittag, 29 12 2017, gegen 09 30 Uhr, kam es in Neu-Ulm, Ortsteil Finnigen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 81-jähriger Pkw-Lenker schwer verletzt wurde


HÖRBRANZ Ein 72 Jahre alter Schweizer Pkw-Lenker, der am Donnerstag in der Früh in einen Verkehrsunfall auf der Rheintalautobahn bei Hörbranz (Bezirk Bregenz) verwickelt war, ist am Vormittag im Landeskrankenhaus Bregenz seinen Verletzungen erlegen