Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bayern: Bauarbeiter stirbt bei Verkehrsunfall auf A 6.
clock-icon14.07.2017 - 08:04:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Bundesautobahn 6 im mittelfränkischen Landkreis Ansbach ist am Freitagmorgen ein Bauarbeiter bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann war nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen zwischen den Anschlussstellen Herrieden und Ansbach gemeinsam mit einem Kollegen mit dem Rückbau einer Nachtbaustelle beschäftigt, als er von einem Lkw erfasst wurde, teilte die Polizei mit. Anschließend rammte der Lkw ein Baustellenfahrzeug und kam in einer Böschung zum Stillstand.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zeugenaufruf: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr mit anschließendem Verkehrsunfall


Aurich - Verkehrsunfall mit Leichtverletzter; Südbrookmerland - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr


Verkehrsunfall mit unerlaubtem, Entfernen von der Unfallstelle, Trunkenheit im Straßenverkehr (hin)


Gartenbesitzer in Eberdingen gesucht; Nötigung im Straßenverkehr in Sachsenheim; Verkehrsunfall in Besigheim (2)


Der Mann wollte einen Traktor überholen und stieß mit dem Fahrzeug dabei zusammen Ein österreichischer Motorradfahrer ist am Samstagvormittag in Bayern bei einem Verkehrsunfall in Obermaiselstein am Riedbergpass (Landkreis Oberallgäu) tödlich verunglückt


Kurioser Unfall in Bayern: Ein Bauarbeiter hat sich selbst den Boden unter den Füßen weggeschnitten - und ist ein Stockwerk tief gefallen


Einen gänzlich ungeeigneten Ort für den Bau ihrer Schneemänner haben sich vier junge Männer in Bayern ausgesucht – und damit einen Verkehrsunfall verursacht Mitten auf einer Straße im Landkreis Augsburg bauten die 16- bis 18- Jährigen zwei Schneemänner und verursachten so einen Verkehrsunfall, wie die Polizei mitteilte


Hunde legen Straßenverkehr lahm und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Die 55-jährige Beifahrerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth (Landkreis Straubing) in Bayern ist ein 71-jähriger Österreicher ums Leben gekommen


Ein Verkehrsunfall, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte das alles geht auf das