Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
39-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf A 70 in Oberfranken.
clock-icon05.09.2017 - 10:35:28 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Bundesautobahn 70 im oberfränkischen Landkreis Kulmbach ist am Montagabend ein 39-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Zuvor hatte die Lebensgefährtin des Mannes ihr Fahrzeug aufgrund eines Streits auf dem Standstreifen der Autobahn angehalten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 39-Jährige, der Beifahrer des Fahrzeugs war, stieg daraufhin aus und überquerte die Autobahn zur Mittelschutzplanke hin. Offensichtlich entschloss er sich dann aber, wieder zurück zum Standstreifen zu gehen, wobei er von einem Pkw erfasst wurde.


Das könnte Sie auch interessieren:

Tödlicher Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr bei Grünberg


Abschlussmeldung zu schweren Verkehrsunfall mit Verletzten bei Fuldabrück-Dennhausen


Verkehrsunfall mit Leichtverletzten auf der B54


Landau - A 65 Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss


Gorxheimertal In Gorxheimertal ist am Morgen ein Mensch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen


Im Kreuzungsbereich Venloer Straße / Kempener Straße ist es gestern Nachmittag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen


Jugendlicher und Betrunkener zeigen sich uneinsichtig und weitere Polizeimeldungen aus der Region


ENNS Die Feuerwehr Enns wurde am Dienstag kurz nach 15 30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der A1 (Fahrtrichtung Salzburg) alarmiert


Worms Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am heutigen Dienstagmorgen auf der K 18 zwischen Worms-Herrnsheim und Worms-Abenheim gekommen


Eine 75 Jahre alte Frau ist bei einem Verkehrsunfall in Köpenick ums Leben gekommen