Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
29-Jähriger stirbt bei Unfall auf A 8 in Rheinland-Pfalz.
clock-icon18.03.2018 - 12:33:11 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Bundesautobahn 8 im rheinland-pfälzischen Landkreis Südwestpfalz ist am frühen Sonntagmorgen ein 29 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Der 29-Jährige war zunächst aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Brückenpfeiler kollidiert, teilte die Polizei mit. Anschließend entfernte sich der Mann von der Unfallstelle und lief auf die Fahrbahn, um die Autobahn zu überqueren. Hierbei wurde er von einem Lieferwagen erfasst und tödlich verletzt.


Der 62-jährige Fahrer des Lieferwagens erlitt einen Schock und musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden. Die Autobahn wurde an der Unfallstelle für circa drei Stunden voll gesperrt. Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachten zur Klärung des Unfallhergangs in Auftrag gegeben.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Unfall mit Personenschaden Kradfahrer wurde schwer verletzt


Drei Verletzte bei Unfall am Bahnübergang


Vorfahrt missachtet - Unfall


Linn: Betrunkener Autofahrer baut Unfall


Völlig betrunkener Autofahrer gerät in Verkehrskontrolle und weitere Polizeimeldungen aus der Region


Krefeld Dank einer couragierten Zeugin hat die Polizei Krefeld am Donnerstag eine Autofahrerin ermittelt, die einen Unfall verursacht und sich anschließend entfernt hatte Wie die Polizei mitteilt, hat eine Ford-Fahrerin gegen 10


Krefeld  Bei einem Unfall auf der Cracauer Straße ist ein Motorradfahrer mit einem Streifenwagen der Polizei Krefeld kollidiert


Bad Breisig Sie war Miss Rheinland-Pfalz und trat bei der Wahl zur Miss Germany an


In Zürich-Altstetten ist es am Freitagvormittag zu einem schweren Unfall zwischen einem Cobra-Tram und einem Velofahrer (†65) gekommen


Ein Zug fuhr auf einen anderen auf: Bei einem Unfall am Salzburger Hauptbahnhof sind bis zu 40 Menschen verletzt worden