Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
43-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Osthessen.
clock-icon11.09.2017 - 14:37:35 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Kreisstrasse 109 im Vogelsbergkreis in Osthessen ist am Montagmorgen ein 43 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen

Bild: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur Bild: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur

Der Mann war auf gerader Strecke aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Das Fahrzeug schleuderte nach dem Aufprall wieder zurück auf die Fahrbahn und kam dort zum Stehen. Der 43-Jährige erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.


Das könnte Sie auch interessieren:

Nachtrag/Korrektur Verkehrsunfall mit Personenschaden in Dülmen


180218-215: Verkehrsunfall mit 2 verletzten Personen, Radevormwald, Elberfelder Straße


Bad Ems - Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen


Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin in Dringenburg


Die Fahrbahn ist schneeglatt Ob das allerdings die Ursache für den schweren Verkehrsunfall ist, der sich am Samstag, 17


57-Jähriger musste sich erneut wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten


ST JOHANN IM PONGAU Bei einem Verkehrsunfall auf der Pinzgauer Straße (B311) zwischen St


Gegen 19 30 Uhr hat es am heutigen Freitag in Regensburg einen schweren Verkehrsunfall gegeben


Drei Personen sind am Donnerstagnachmittag in Sinsheim bei einem Verkehrsunfall verletzt worden


Eine 43-Jährige ist bei einem Verkehrsunfall auf der L 723 am Mittwochmittag leicht verletzt worden