Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Bericht: Vermisste Tramperin Sophia tot in Spanien gefunden.
clock-icon21.06.2018 - 21:34:31 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Auf der Suche nach einer vermissten Tramperin aus Deutschland ist in Spanien eine Leiche gefunden worden

Bild: LKW, über dts Nachrichtenagentur Bild: LKW, über dts Nachrichtenagentur

Laut eines Berichts der Zeitung "El Correo" sei die Frau am Donnerstag um 15:20 Uhr an einer Tankstelle im Ort Asparrena gefunden wurde - mit Anzeichen von Gewalteinwirkung. Die 28-Jährige mit dem Namen Sophia war zuletzt vergangenen Donnerstag in Schkeuditz bei Leipzig gesehen worden, als sie nach Bayern trampen wollte und in einen Lkw stieg.


In Spanien war bereits ein aus Marokko stammender tatverdächtiger Lkw-Fahrer festgenommen worden. Angehörige und Freunde der Verschwundenen, die über das Internet eine Suche organisiert hatten, hatten daraufhin nach eigenen Angaben Hasskommentare bis hin zu Morddrohungen erhalten.dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Das könnte Sie auch interessieren:

Mannheim / Kassel: Polizei Mannheim sucht vermisste Diana Ingeborg B


Unsere Analysten haben den hauseignen Bericht zum 3 Quartal dieses Jahres veröffentlicht


Vermisste Dortmunderin wieder aufgetaucht


++ "schreckliche Gewissheit" ++ vermisste Seniorin tot aufgefunden ++ an Demenz erkrankte 80-Jährige war am 07 11 18 im Uelzener Stadtgebiet verschwunden ++


Volkswagen ist wohl um einen teuren Rechtsstreit herumgekommen: Einem Bericht zufolge soll sich der Autokonzern im Patentstreit außergerichtlich mit dem Chiphersteller Broadcom geeinigt haben


Pole Kubica kehrt in die Formel 1 zurück und fährt laut Bericht 2019 für Williams Der Pole Robert Kubica hat sich einem Medienbericht zufolge mit dem Williams-Team auf einen Vertrag für ein Comeback in der kommenden Formel-1-Saison geeinigt


Einem Bericht zufolge wird Paulo Dybala von Juventus Turin wohl so schnell nicht zum deutschen Fußballmeister FC Bayern München wechseln    


Nach einem Bericht soll Donald Trumps Tochter Hunderte dienstliche Nachrichten von einem privaten Mailkonto verschickt haben


Bericht: Thüringens Ministerpräsident (Die Linke) will über »sichere Herkunftsstaaten« verhandeln


Das US-Magazin "Forbes" hat seine Liste der bestverdienenden Musikerinnen veröffentlicht: Helene Fischer landet auf Platz 8 - verdiente dem Bericht zufolge aber rund 50 Millionen Dollar weniger als die Erstplatzierte