Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Toter nach Verkehrsunfall in Bayern.
clock-icon04.01.2018 - 23:05:41 Uhr | dts-nachrichtenagentur.de

Bei einem Verkehrsunfall im bayerischen Landkreis Rhön-Grabfeld ist am Donnerstagnachmittag ein Mann ums Leben gekommen

Bild: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur Bild: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Der Verstorbene war beim Überqueren einer Straße von einem Pkw erfasst worden, teilte die Polizei mit. Ein 37-jähriger Pkw-Fahrer hatte den dunkel gekleideten Mann offenbar zu spät erkannt. Nach der Erstversorgung vor Ort flog ein Rettungshubschrauber ihn in eine Klinik. Dort erlag er wenig später seinen Verletzungen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Vollsperrung der A 67 nach schwerem Verkehrsunfall zwischen Lorsch und Viernheimer Dreieck


Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens, der sich auf der Anfahrt zum Einsatzort befand


Brühl/Rhein-Neckar-Kreis: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer


Verkehrsunfall mit Personenschaden Samstag, 20 01 18, gg 15 40 Uhr


Der 18 Spieltag der Bundesliga steht an Der FC Bayern München empfängt den SV Werder Bremen zum Nord-Süd-Derby


Die Bayern sind souveräner Spitzenreiter, dahinter geht es umso enger zu


Der FC Bayern kann sich allmählich auf die Meisterfeier vorbereiten


Der FC Bayern empfängt am 19 Spieltag Werder Bremen Mit dabei ist ein topfiter Robert Lewandowski, der zuletzt angeschlagen war


Was für ein Statement! Der SC Freiburg siegt gegen den Bayern-Verfolger aus Leipzig


Vizemeister RB Leipzig ist auswärts schon wieder gestrauchelt und nicht mehr erster Bayern-Jäger