Kontakt
RSS
Impressum
Über uns
aktualisieren
Polizeipräsidium Ludwigsburg / Böblingen-Dagersheim: Hydrauliköl ....
clock-icon12.01.2018 - 02:16:23 Uhr | presseportal.de

Böblingen-Dagersheim: Hydrauliköl ausgetreten


Ludwigsburg - Gegen 13.30 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Böblingen mitgeteilt, dass in der Hauptstraße an einem Lkw mit Spezialaufbau, der von einem 37-Jährigen gelenkt wurde, ein Hydraulikschlauch riss und in der Folge 200 Liter Hydrauliköl auf die Fahrbahn austraten. Dies hatte eine Vollsperrung der Fahrbahn zwischen der Kreuzung Hauptstraße/Aidlinger Straße und der Böblinger Straße bis zur Einmündung Wiesentalstraße zur Folge.


Die örtliche Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und neun Einsatzkräften vor Ort, um gemeinsam mit dem Zweckverband und einer Spezialfirma die Fahrbahn und teils auch den Gehweg von der starken Verschmutzung zu befreien. Der Streckenabschnitt wurde gestreut, um überfrierende Nässe zu verhindern. Durch den Zweckverband wurde zudem Absperrmaterial zur Verfügung gestellt.


Für die Dauer des Einsatzes waren zwei Streifenbesatzungen des Polizeipräsidiums Ludwigsburg sowie eine Besatzung des Arbeitsbereichs Gewerbe und Umwelt im Einsatz. Das zuständige Ordnungsamt war ebenfalls in den Einsatz eingebunden. Eine Gefährdung für die Umwelt und die nahegelegene Schwippe war nicht gegeben.


Ermittlungen, warum der Hydraulikschlauch riss, dauern an.OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Das könnte Sie auch interessieren:

Pressemeldung der Polizei Delmenhorst vom 21 04 2018


Selm / Dorsten - Vermisstensuche - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 79jährigen Mann aus Selm (Kreis Unna)


Pressebericht Polizei Bad Harzburg, Samstag, 21 04 2018


Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem 85-jährigen Mann aus 19077 Rastow


Jahrelang sind Kriminalität und Gewalt an der Mehrzahl deutscher Schulen stetig zurückgegangen


Es waren die bislang heftigsten Proteste gegen die Regierung von Präsident Ortega: In Nicaragua sind bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei mehrere Menschen getötet worden


Die Kriminalität an Schulen steigt offenbar an Das berichtet dpa unter Berufung auf mehrere Landeskriminalämter


Ein 40-jähriger Ladendieb und seine 57-jährige Lebensgefährtin haben am Hauptbahnhof in Wien-Favoriten zunächst einen Detektiven angegriffen und anschließend auch noch zwei Polizisten dienstuntauglich geprügelt, berichtete die Polizei am Samstag


Dutzende Jugendliche haben sich in Köln geprügelt Erst ein Großaufgebot der Polizei konnte die Situation am Rheinufer beruhigen


Hannover - Jahrelang ging die Kriminalität an Niedersachsens Schulen stetig zurück